Login- & Registrieren-Schnellzugang

Passwort vergessen?

Safari: Neue Technologie-Vorschau und Infos zur Storage Access API

Veröffentlicht am Dienstag, 27. Februar 2018, um 17:54 Uhr von Stefan Rechsteiner

Das WebKit-Team von Apple hat letzter Woche eine neue Technologie-Vorschau zu Safari veröffentlicht. Die neue Version 50 umfasst die WebKit-Revisionen 227873 bis 228454. Sie beinhalten Verbesserungen und Neuerungen namentlich in folgenden Bereichen:

  • Service Workers
  • Web App Manifest
  • Payment Request
  • Web API
  • Rendering
  • Web Inspector
  • Web Driver
  • Accessibility
  • JavaScript

Die kompletten Release-Note können auf der WebKit-Webseite nachgelesen werden.

Die neue Version 50 der Safari Technolgy Preview kann auf der Webseite des WebKit-Projektes geladen und installiert werden. Falls auf dem persönlichen Mac bereits eine frühere Version der Preview installiert wurde, kann über den «Update»-Reiter des Mac App Store auf die neue Version aktualisiert werden.

Storage Access API: Neues Programming-Interface für ITP

In einem Artikel erkärt das WebKit-Team von Apple ausserdem ein neues Programming-Interface für die Privatsphäre-Funktion «Intelligent Tracking Prevention» (ITP), welche vergangenes Jahr mit Safari eingeführt wurde.

Dank ITP erkennt Safari mittels maschinellem Lernen Tracking-Codes und hindert Webseiten daran, die Webaktivität der Nutzer zu verfolgen. Dadurch wird keine Werbung geblockt, aber die Privatsphäre des Nutzers gesichert, so Apple.

Mit der neuen Lösung können Social-Media-Inhalte, eingebettete Videos oder andere Widgets wieder einfacher auf Webseiten genutzt werden. Die sogenannte «Storage Access API» erlaubt es WebKit-Entwicklern, die Eingrenzungen durch ITP zu umgehen.

Kategorie: Entwicklung
Tags: Accessibility, API, Apple, Browser, Browser Engine, Entwicklung, Intelligent Tracking Prevention, JavaScript, Safari, Safari Technology Preview, Service Workers, Storage Access API, Technologie, Tracking, Tracking-Verhinerung, Web App Manifest, Web Driver, Web Inspector, WebKit

macprime sucht Verstärkung!

Wir haben Grosses vor und möchten dazu unsere Redaktion erweitern.

Zur Verstärkung für unser kleines Team suchen wir deshalb am besten per Sofort folgende Unterstützung:

News-Redaktor/in

Möchtest du Teil des «Team macprime» werden? Dann melde dich bei uns.
Ausführliche Details zu den Aufgabenbereichen und Anforderungen finden sich in der Stellenausschreibung.

Noch keine Kommentare

Anmelden um Kommentar zu verfassen

Allegra Leser! Nur angemeldete Leser können bei diesem Inhalt einen Kommentar schreiben. Jetzt kostenlos registrieren oder mit bestehendem Benutzerprofil anmelden.