Login- & Registrieren-Schnellzugang

Passwort vergessen?

Salt entwickelt eigene Fernbedienung für Apple TV

Veröffentlicht am Dienstag, 10. Dezember 2019, um 09:58 Uhr von Stefan Rechsteiner

Nachdem der Schweizer Telco Salt vor eineinhalb Jahren Apples Settop-Box «Apple TV 4K» mit dem eigenen TV-Angebot bündelte, sollen sich viele Salt-TV-Nutzer beim Unternehmen über die schlechte Benutzerfreundlichkeit der Apple-TV-Remote beschwert haben. Der Telco hat deshalb nun – allem Anschein nach in Zusammenarbeit mit Apple – eine eigene Fernbedienung für die Settop-Box entwickelt. Die Fernbedienung ist dicker und länger, verfügt über kein Touch-Pad, sondern für jede der nativen Navigations-Funktionen von Apple TV physische Knöpfe. Sie verbindet sich dank Apples Unterstützung automatisch mit der Settop-Box und kostet knapp 20 Franken – lässt sich bis dato aber einzig bei Salt selber erwerben.

Kategorie: Schweiz
Tags: Apple, Apple TV, Apple TV Remote, Salt, Salt TV, Schweiz

🕵🏼 macprime sucht Verstärkung!

Wir haben Grosses vor und möchten dazu unsere Redaktion und unser Entwicklungs-Team erweitern.

Zur Verstärkung für unser kleines Team suchen wir deshalb am besten per Sofort folgende Unterstützung:

Möchtest du Teil des «Team macprime» werden? Dann melde dich bei uns.
Ausführliche Details zu den Aufgabenbereichen und Anforderungen finden sich in den Stellenausschreibungen.

Noch keine Kommentare

Anmelden um Kommentar zu verfassen

Allegra Leser! Nur angemeldete Leser können bei diesem Inhalt einen Kommentar schreiben. Jetzt kostenlos registrieren oder mit bestehendem Benutzerprofil anmelden.