Login- & Registrieren-Schnellzugang

Passwort vergessen?

Samsung startet Werbeoffensive für das Galaxy S III

3 Kommentare — Veröffentlicht am Montag, 17. September 2012, um 11:47 Uhr von Patrick Bieri

Samsung hat auf den Launch des iPhone 5 reagiert und dazu eine neue Werbekampagne gestartet. Dabei vergleicht Samsung das iPhone 5 mit dem Galaxy S III und kommt dabei zum Schluss, dass das «nächste grosse Gerät bereits da ist».

Samsung suggeriert mit dieser Anzeige, dass das Samsung Galaxy S III besser ist, weil die Funktionsliste beim Galaxy S III umfangreicher ist als diejenige beim iPhone 5. Samsung verlängert die Liste dabei künstlich, indem Funktionen, welche auch beim iPhone vorhanden sind, als Alleinstellungsmerkmal des Galaxy S III hervorgehoben werden.

Samsung erwähnt auch nicht, dass das Galaxy S III mit einem einjährigen Android-Betriebssystem ausgerüstet ist.

In der Praxis muss sich zuerst zeigen, dass die leistungsfähigere Hardware des Galaxy S III auch für ein schnelleres Smartphone sorgt. Bereits beim iPhone 4S zeigte sich, dass trotz der Untertacktung des A5-Prozessors das iPhone 4S schneller lief als die meisten Geräte der Konkurrenz.

Samsungs neuste Werbekampagne

Kategorie:
Tags: Android, Apple, Galaxy S3, Hardware, iPhone, iPhone 4S, iPhone 5, Samsung, Werbung

macprime sucht Verstärkung!

Wir haben Grosses vor und möchten dazu unsere Redaktion erweitern.

Zur Verstärkung für unser kleines Team suchen wir deshalb am besten per Sofort folgende Unterstützung:

News-Redaktor/in

Möchtest du Teil des «Team macprime» werden? Dann melde dich bei uns.
Ausführliche Details zu den Aufgabenbereichen und Anforderungen finden sich in der Stellenausschreibung.

3 Kommentare

Anmelden um Kommentar zu verfassen

Allegra Leser! Nur angemeldete Leser können bei diesem Inhalt einen Kommentar schreiben. Jetzt kostenlos registrieren oder mit bestehendem Benutzerprofil anmelden.