Login- & Registrieren-Schnellzugang

Passwort vergessen?

Schlappe für Motorola: iClouds Push-E-Mail funktioniert in Deutschland wieder

Veröffentlicht am Donnerstag, 03. Oktober 2013, um 08:04 Uhr von Patrick Bieri

Nachdem Apple im Jahr 2012 in Deutschland die Push-Funktion für den iCloud-Maildienst deaktivieren musste, funktioniert dieser Service seit dem ersten Oktober wieder flächendeckend. Bereits Mitte September berichteten einige Nutzer, dass sich die Funktion wieder aktivieren liess.

Dank der Push-Funktion müssen Nutzer aus Deutschland nicht immer die Mail-App öffnen, damit die neuen iCloud-Nachrichten angezeigt werden. Die E-Mails treffen neu wieder sofort auf dem Gerät ein.

Apple musste die Push-Benachrichtigungen aufgrund eines Rechtsstreits mit Motorola deaktivieren.
Das Oberlandesgericht in Karlsruhe hat bereits zu Beginn des Septembers eine Berufung von Apple gutgeheissen. Zuvor hatte das Bundespatentgericht in einer Stellungnahme die Ungültigkeit des Patents festgestellt. Damit war der Weg frei, die Push-Benachrichtigungen wieder zu aktivieren. Aufgrund interner Tests dürfte es fast einen Monat gedauert haben, bis die Funktion nun offiziell verfügbar gemacht worden ist.

Damit ist Google einmal mehr gescheitert, sich mit den teuer erworbenen Patenten von Motorola einen Wettbewerbsvorteil zu verschaffen. Während sich Microsoft bei der Übernahme von Nokias Kerngeschäft die Patente für ein Jahrzehnt lizenzieren liess und Apple selbst auf einem stabilen Patent-Portfolio sitzt, hat Google kaum mehr ein Ass im Ärmel.

Kategorie: Software
Tags: Apple, Deutschland, Gericht, iCloud, iOS, Mail, Motorola, Patent, Push

macprime sucht Verstärkung!

Wir haben Grosses vor und möchten dazu unsere Redaktion erweitern.

Zur Verstärkung für unser kleines Team suchen wir deshalb am besten per Sofort folgende Unterstützung:

News-Redaktor/in

Möchtest du Teil des «Team macprime» werden? Dann melde dich bei uns.
Ausführliche Details zu den Aufgabenbereichen und Anforderungen finden sich in der Stellenausschreibung.

Noch keine Kommentare

Anmelden um Kommentar zu verfassen

Allegra Leser! Nur angemeldete Leser können bei diesem Inhalt einen Kommentar schreiben. Jetzt kostenlos registrieren oder mit bestehendem Benutzerprofil anmelden.