Login- & Registrieren-Schnellzugang

Passwort vergessen?

Schweiz: 15’000 - 20’000 iPhones verkauft

13 Kommentare — Veröffentlicht am Samstag, 12. Juli 2008, um 00:07 Uhr von Stefan Rechsteiner

Offiziell ist die Zahl nicht, aber laut Insider-Informationen von 10vor10 sollen bis dato in der Schweiz 15’000 bis 20’000 iPhones von Herrn und Frau Schweizer «gepostet» worden sein. In Deutschland hat T-Mobile bisher ebenfalls über 15’000 Geräte abgesetzt.

 

Kategorie: Apple
Tags: Apple, iPhone, iPhone Day, iPhone Day 2008, Mobiltelefonie, Schweiz

🕵🏼 macprime sucht Verstärkung!

Wir haben Grosses vor und möchten dazu unsere Redaktion und unser Entwicklungs-Team erweitern.

Zur Verstärkung für unser kleines Team suchen wir deshalb am besten per Sofort folgende Unterstützung:

Möchtest du Teil des «Team macprime» werden? Dann melde dich bei uns.
Ausführliche Details zu den Aufgabenbereichen und Anforderungen finden sich in den Stellenausschreibungen.

13 Kommentare

Kommentar von Robin (#9282)

Ich hätte ja auch gerne eines gehabt, aber bei den 15.000 von Deutschland war meines nicht für einen Liefertermin vorgesehen. Für mich heißt es bitterer weise, warten auf T-Mobile :-(. Nicht einmal im T-Punkt konnte ich das Gerät heute mal ansehen…. kein Gerät mehr vorrätig. Vor August soll sich das laut der Dame am Tresen auch nicht groß ändern. Naja, wenn man schon mal da gewesen ist, kann man ja auch mal fragen oder?

Anmelden um Kommentar zu verfassen

Allegra Leser! Nur angemeldete Leser können bei diesem Inhalt einen Kommentar schreiben. Jetzt kostenlos registrieren oder mit bestehendem Benutzerprofil anmelden.