Login- & Registrieren-Schnellzugang

Passwort vergessen?

Schweizer iTunes und App Store: Die meistgeladenen und besten Inhalte 2013

Veröffentlicht am Dienstag, 17. Dezember 2013, um 09:24 Uhr von Patrick Bieri

Auch im Jahr 2013 kamen unzählige neue Inhalte wie Alben, Apps, Bücher oder Filme auf den Markt. Um in der Masse an Neuerscheinungen den Überblick zu behalten, hat die Redaktion des iTunes Stores ihre Favoriten für das Jahr 2013 ausgesucht. Diese Inhalte werden mit dem Prädikat «Best of 2013» ausgezeichnet.

iOS App Store

«Pou» ist die bestverkaufte iPhone App 2013. «Minecraft Pocket edition» ist die bestverkaufte iPad App in 2013. «Google Maps» ist die meistgeladene kostenlose iPhone App in 2013. «Skype für das iPad» ist die Nummer eins der kostenlosen iPad Apps in 2013 und «Clash of Clans» ist die umsatzstärkste iPhone und iPad App in 2013.

Im iOS App Store wurde die App «Lern Englisch mit Duolingo» zur App des Jahres 2013 erkoren. Mit Hilfe dieser App ist das Erlernen von Sprachen besonders einfach.

Die beiden Apps «Streichelzoo» und «Departures Switzerland» kamen ebenfalls in die engere Auswahl für den Titel «App des Jahres».

Als Spiel des Jahres wurde «Ridiculous Fishing - A Tale of Redemption» ausgewählt. Bei dieser App muss der Nutzer ähnlich wie bei Doodle Jump mit der Angelschnur an den Hindernissen vorbeikommen, um die Fische im Meer zu fangen.

Die beiden Spiele «Plants vs. Zombies 2» und «Oceanhorn» kamen ebenfalls in die engere Auswahl für den Titel «Spiel des Jahres».

Apple hat in diesem Jahr auf die Unterscheidung zwischen iPhone- und iPad-Apps verzichtet. Alle favorisierten Apps sind sowohl für das iPad als auch für das iPhone optimiert worden.

Weitere Trends aus dem Jahr 2013 hat die Redaktion im iTunes Store zusammengefasst.

Mac App Store

Im Mac App Store wurde die App «Wunderlist – To-Do & Task List» als beste Mac App des Jahres ausgezeichnet. Mit dieser App lassen sich auf einfache Weise die täglichen Aufgaben organisieren. Dies ist beispielsweise bei komplexen Projekten, Einkäufen oder Reisen von grosser Hilfe.
Wunderlist ist auch für die iOS-Geräte verfügbar.

Als Spiel des Jahres zeichneten die App Store Verantwortlichen «LEGO Der Herr Der Ringe» aus. Bei diesem Spiel muss der Hobbit Frodo Baggins Mittelerde vor dem dunklen Lord Sauron schützen.
Bereits im letzten Jahr wurde mit «LEGO Batman 2: DC Super Heroes» ein Spiel von Lego ausgezeichnet.

Weitere Apps, welche den iTunes-Redaktoren besonders gefallen haben, den Sprung aufs Podest allerdings verpassten, sind im Mac App Store aufgeführt.

Musik

Die Favoriten in der Sparte Musik kommen in diesem Jahr aus mehreren Ländern. Zu den Favoriten der iTunes Redaktion gehört Daft Punk mit dem Album «Random Access Memories, Racine Carrée von Stromae, The Golden Age von Woodkid sowie Vögu zum Geburtstag (Special Edition) von Steff la Cheffe.

«Random Access Memories» ist ausserdem das bestverkaufte Album auf iTunes in 2013 und das «Album des Jahres». Aviciis «Wake me up» ist der meistverkaufte Song. «Ha Ke Ahnig» von Steff La Cheffe ist der iTunes «Song des Jahres» and Stromae ist der «Künstler des Jahres».

Weitere hörenswerte Albums findet man im iTunes Store.

Filme

Vier Filme wurden in diesem Jahr von den iTunes-Redaktoren zu den Favoriten des Jahres ernannt. Dazu zählen Ich: Einfach unverbesserlich 2, Les Profs, Django Unchained und der Schweizer Dokumentarfilm More than Honey.

Weitere sehenswerte Filme hat die Redaktion im iTunes Store zusammengestellt.

Bücher

Auch im iBookstore erhielten vier Titel das Prädikat «Favorit des Jahres». Dazu gehören Die Wahrheit über den Fall Harry Quebert von Joël Dicker, Lauras Stern von Klaus Baumgart, Nacht ist der Tag von Peter Stamm und das französischsprachige Buch Au revoir là-haut von Pierre Lemaitre.

Weitere Bücher, welche den Redaktoren besonders gefallen haben, den Sprung aufs Podest allerdings verpassten, sind im iBookstore aufgeführt.

Kleiner Tipp: Wer über diesen Link im iOS App Store oder über diesen Link im Mac App Store einkauft, unterstützt damit macprime.ch! Der Preis für euch bleibt gleich - wir erhalten von Apple 4% Provision!

Kategorie: Specials
Tags: App Store, Apple, Best of 2013, iCloud, iOS, iOS App Store, iTunes, iTunes Store, Mac, Mac App Store, Schweiz, Spiele

macprime sucht Verstärkung!

Wir haben Grosses vor und möchten dazu unsere Redaktion erweitern.

Zur Verstärkung für unser kleines Team suchen wir deshalb am besten per Sofort folgende Unterstützung:

News-Redaktor/in

Möchtest du Teil des «Team macprime» werden? Dann melde dich bei uns.
Ausführliche Details zu den Aufgabenbereichen und Anforderungen finden sich in der Stellenausschreibung.

Noch keine Kommentare

Anmelden um Kommentar zu verfassen

Allegra Leser! Nur angemeldete Leser können bei diesem Inhalt einen Kommentar schreiben. Jetzt kostenlos registrieren oder mit bestehendem Benutzerprofil anmelden.