Login- & Registrieren-Schnellzugang

Passwort vergessen?

Schweizer Nationalbank vergrössert Investment in Apple

Veröffentlicht am Montag, 19. August 2019, um 05:38 Uhr von Stefan Rechsteiner

Die Schweizerische Nationalbank (SNB) hielt per Ende zweites Quartal 2019 15’455’216 Apple-Aktien. Das sind 1.42 Millionen Apple-Aktien weniger als noch vor einem Jahr, aber knapp 3 Prozent mehr als noch im Frühling dieses Jahres.

Nach aktuellem Kurs haben die per Ende Juni gehaltenen Apple-Anteile der SNB heute einen Wert von 3.192 Milliarden US-Dollar. Apple ist damit der zweit-grösste am NASDAQ gehandelte Titel, den die SNB hält.

Im SNB-Portfolio haben mit 3.27 Milliarden US-Dollar nur die gut 24 Millionen Microsoft-Aktien mehr Wert als jene von Apple. Auch von Amazon hält die SNB ein Milliarden-schweres Portfolio – per Ende letztem Quartal 1.36 Millionen Aktien mit einem Wert von aktuell 2.44 Milliarden US-Dollar.

Weiter sind die Google-Muttergesellschaft Alphabet (2.01 Millionen Aktien; 2.36 Mrd. USD) und Facebook (7.82 Millionen Aktien; 1.44 Mrd. USD) zwei grosse ICT-Posten im US-Portfolio der SNB.

Gesamthaft besteht das NASDAQ-Portfolio der Schweizerischen Nationalbank aus 2586 Positionen. Zusammen haben diese einen Wert von 91.056 Milliarden US-Dollar.

Kategorie: Schweiz
Tags: AAPL, Aktien, Alphabet, Amazon, Apple, Börse, Google, Microsoft, NASDAQ, Schweiz, Schweizerische Nationalbank, SNB, USA

macprime sucht Verstärkung!

Wir haben Grosses vor und möchten dazu unsere Redaktion erweitern.

Zur Verstärkung für unser kleines Team suchen wir deshalb am besten per Sofort folgende Unterstützung:

News-Redaktor/in

Möchtest du Teil des «Team macprime» werden? Dann melde dich bei uns.
Ausführliche Details zu den Aufgabenbereichen und Anforderungen finden sich in der Stellenausschreibung.

Noch keine Kommentare

Anmelden um Kommentar zu verfassen

Allegra Leser! Nur angemeldete Leser können bei diesem Inhalt einen Kommentar schreiben. Jetzt kostenlos registrieren oder mit bestehendem Benutzerprofil anmelden.