Login- & Registrieren-Schnellzugang

Passwort vergessen?

Siri wird in iOS 10 dank künstlicher Intelligenz und maschinellem Lernen besser

Veröffentlicht am Donnerstag, 25. August 2016, um 14:52 Uhr von Stefan Rechsteiner

Steven Levy konnte sich mit den Apple-Managern Craig Federighi (Software-Chef), Eddy Cue (Dienste-Chef), Phil Schiller (Marketing-Chef) und zwei Siri-Ingenieuren über die Zukunft der Apple-Dienste und des digitalen Assistenten «Siri» unterhalten. Die Dienste werden — angetrieben von Siri — dank neuen Entwicklungen des Teams bei der künstlicher Intelligenz und maschinellem Lernen mit iOS 10 besser und genauer. Die Fehlerquote von Siri beispielsweise soll gar um den Faktor zwei gesenkt worden sein. Der sehr lesenswerte Artikel enthält zudem noch weitere interessante Details zu den den Anstrenungen von Apple auf diesem Gebiet.

Quelle: appleinsider.com Kategorie: Entwicklung
Tags: AI, Apple, Craig Federighi, Eddy Cue, iOS, iOS 10, Künstliche Intelligenz, KI, Machine Learning ML, macOS, macOS 10.12 Sierra, Philip Schiller, Siri

macprime sucht Verstärkung!

Wir haben Grosses vor und möchten dazu unsere Redaktion erweitern.

Zur Verstärkung für unser kleines Team suchen wir deshalb am besten per Sofort folgende Unterstützung:

News-Redaktor/in

Möchtest du Teil des «Team macprime» werden? Dann melde dich bei uns.
Ausführliche Details zu den Aufgabenbereichen und Anforderungen finden sich in der Stellenausschreibung.

Noch keine Kommentare

Anmelden um Kommentar zu verfassen

Allegra Leser! Nur angemeldete Leser können bei diesem Inhalt einen Kommentar schreiben. Jetzt kostenlos registrieren oder mit bestehendem Benutzerprofil anmelden.