Login- & Registrieren-Schnellzugang

Passwort vergessen?

Siri erhält verbesserte deutsche Stimmen

Veröffentlicht am Donnerstag, 30. April 2020, um 13:42 Uhr von Stefan Rechsteiner

Vor drei Jahren führte Apple beim digitalen Assistenten Siri eine neue amerikanisch-englische Stimme ein. Statt auf zusammengesetzte Stimm-Aufzeichnungen setzte das Unternehmen neu auf eine komplett durch Software generierte Stimme. Ermöglicht wurde die neue Sprachausgabe durch Deep Learning im damals neuen iOS 11. Die neue Stimme wurde von Apple damals als «natürlicher und ausdrucksvoller» beschrieben.

Nun hat Apple offenbar auch die deutsche Stimme verbessert, denn bei einigen Nutzern antwortet der digitale Assistent seit gestern Mittwoch mit einer neuen, verbesserten Stimme.

Wie Stichproben zeigen, wird die Stimme allem Anschein nach schrittweise an die Nutzer ausgerollt – so sind die neuen Stimmen (männlich und weiblich) noch nicht bei allen Geräten verfügbar.

Ein Video von iPhone-Ticker.de zeigt den Unterschied zwischen der alten und der neuen deutschen männlichen Siri-Stimme:

«Siri: Apples Sprachassistent mit neuer deutscher Stimme » von YouTube-Nutzer nclsde

Kategorie: Apple
Tags: Apple, Deutsch, Digitaler Assistent, iOS 11, Siri, Sprache

🕵🏼 macprime sucht Verstärkung!

Wir haben Grosses vor und möchten dazu unsere Redaktion und unser Entwicklungs-Team erweitern.

Zur Verstärkung für unser kleines Team suchen wir deshalb am besten per Sofort folgende Unterstützung:

Möchtest du Teil des «Team macprime» werden? Dann melde dich bei uns.
Ausführliche Details zu den Aufgabenbereichen und Anforderungen finden sich in den Stellenausschreibungen.

Noch keine Kommentare

Anmelden um Kommentar zu verfassen

Allegra Leser! Nur angemeldete Leser können bei diesem Inhalt einen Kommentar schreiben. Jetzt kostenlos registrieren oder mit bestehendem Benutzerprofil anmelden.