Login- & Registrieren-Schnellzugang

Passwort vergessen?

Studie: Apple verlangsamt alte Modelle nicht mit neuer Software

Veröffentlicht am Dienstag, 10. Oktober 2017, um 15:24 Uhr von Thomas Meichtry

Hartnäckig hält sich die These, dass Apple durch neue iOS-Versionen alte Geräte verlangsamt. Damit sollen die Besitzer dieser Geräte zum Kauf eines neuen iPhone bewegt werden. Das Benchmark-Unternehmen Futuremark hat sich nun dieser Auffassung angenommen und hat mehr als 100’000 Benchmarks von sieben verschiedenen iPhone-Modellen gesammelt. Die dabei verwendeten unterschiedlichen Versionen von iOS erstrecken sich von iOS 9 bis hin zu iOS 11. Dabei wurde aufgedeckt, das sowohl die Grafik-, wie auch die Prozessorleistung des jeweiligen iPhone-Modelles über alle iOS-Versionen auf einem ähnlichen Niveau blieb. Ein Verlangsamen sei daher auf neue Funktionen, welche mehr Systemressourcen beanspruchen zurückzuführen. Oder aber auf psychologische Faktoren, so die Studienautoren.

Kategorie: Apple
Tags: Apple, Benchmark, Futuremark, iOS, iPhone

🕵🏼 macprime sucht Verstärkung!

Wir haben Grosses vor und möchten dazu unsere Redaktion und unser Entwicklungs-Team erweitern.

Zur Verstärkung für unser kleines Team suchen wir deshalb am besten per Sofort folgende Unterstützung:

Möchtest du Teil des «Team macprime» werden? Dann melde dich bei uns.
Ausführliche Details zu den Aufgabenbereichen und Anforderungen finden sich in den Stellenausschreibungen.

Noch keine Kommentare

Anmelden um Kommentar zu verfassen

Allegra Leser! Nur angemeldete Leser können bei diesem Inhalt einen Kommentar schreiben. Jetzt kostenlos registrieren oder mit bestehendem Benutzerprofil anmelden.

Ähnliche Inhalte