Login- & Registrieren-Schnellzugang

Passwort vergessen?

Swiss rüstet Maîtres de Cabine mit iPads aus

Veröffentlicht am Dienstag, 05. Juni 2012, um 16:19 Uhr von Patrick Bieri

iPads scheinen in allen Lebenslagen auf dem Vormarsch zu sein: So kündigte American Airlines Ende letzten Jahres an, dass das iPad alle gedruckten Karten im Cockpit ersetzen werde (macprime.ch berichtete).

Heute hat nun auch die Swiss bekannt gegeben, ihre 650 Maîtres de Cabine mit dem iPad auszurüsten. Diese sollen die Arbeit der Teamleiter vor, während und nach dem Flug unterstützen. Die Swiss plant, vollständig auf gedruckte Manuals zu verzichten. Dadurch soll zum einen weniger Papier verbraucht werden, zum anderen soll diese Massnahme auch eine Treibstoffersparnis bringen.

Die Swiss hat das iPad im Vorfeld zwei Monate lang bei 30 Teamleitern getestet. Kernstück der neuen Lösung mit dem Apple-Tablet ist eine eigens entwickelte App, in welcher alle flugrelevanten Informationen zusammengefasst sind. Ausserdem sind Tools enthalten, welche die Planung und die Teamleitung vereinfachen sollen.

(Danke Urs für den Hinweis)

Kategorie: Schweiz
Tags: Airlines, Apps, iPad, iPad 3, Produktivität, Schweiz, SWISS, Swiss Airlines

Noch keine Kommentare

Anmelden um Kommentar zu verfassen

Allegra Leser! Nur angemeldete Leser können bei diesem Inhalt einen Kommentar schreiben. Jetzt kostenlos registrieren oder mit bestehendem Benutzerprofil anmelden.