Login- & Registrieren-Schnellzugang

Passwort vergessen?

Swisscom: LTE fürs iPhone 5 verspätet sich

3 Kommentare — Veröffentlicht am Mittwoch, 31. Oktober 2012, um 16:50 Uhr von Patrick Bieri

Kurz nach der Präsentation des iPhone 5 war unklar, ob das neue Smartphone mit dem LTE-Netz der Schweizer Mobilfunkprovider kompatibel sein wird. Swisscom, Orange und Sunrise gaben jedoch bekannt, dass das iPhone 5 auf ihren jeweiligen Netzten funktionieren wird.

Nun berichtet der Blick, dass die Swisscom ihr Versprechen nicht halten kann. Zum Start des LTE-Betriebs im Dezember wird das iPhone 5 nicht das schnelle LTE-Netz verwenden können.
Swisscom-Sprecher Olaf Schulze meinte gegenüber dem Blick, dass das iPhone 5 zuerst mit dem neuen Netz getestet werden muss.
Apple verlangt von den Providern, dass das iPhone 5 auf dem richtigen Netz getestet werden muss. Da das Netz erst im Dezember aufgeschaltet wird, finden die Tests erst danach statt. Wenn alle Tests zufriedenstellend verlaufen, dann wird der LTE-Support via Firmware-Update nachgereicht.

Zuvor kamen Gerüchte auf, ob die Swisscom das Netz mit einem falschen LTE-Frequenzband ausgerüstet hat.

Gemäss dem Blick soll der Kundendienst aufgefordert worden sein, Kunden darauf hinzuweisen, dass «irgendwann im 2013» das LTE-Netz mit dem iPhone 5 funktionieren wird.

Das LTE-Netz von Sunrise und Orange wird mit dem iPhone 5 kompatibel sein. Bei diesen beiden Providern startet der Betrieb jedoch erst im Verlauf des Jahres 2013. Und auch bei diesen beiden Providern wird das iPhone 5 wohl nicht von Beginn an mit dem LTE-Netz funktionieren.

Update
Die Swisscom teilt via Twitter mit: «Blick-Artikel überrascht uns. Wir haben schon am 13.9. gesagt und getweetet, dass noch Tests ausstehen.»

Kategorie: Schweiz
Tags: 4G-LTE, iPhone 5, Mobilfunknetz, Orange, Provider, Sunrise, Swisscom

🕵🏼 macprime sucht Verstärkung!

Wir haben Grosses vor und möchten dazu unsere Redaktion und unser Entwicklungs-Team erweitern.

Zur Verstärkung für unser kleines Team suchen wir deshalb am besten per Sofort folgende Unterstützung:

Möchtest du Teil des «Team macprime» werden? Dann melde dich bei uns.
Ausführliche Details zu den Aufgabenbereichen und Anforderungen finden sich in den Stellenausschreibungen.

3 Kommentare

Anmelden um Kommentar zu verfassen

Allegra Leser! Nur angemeldete Leser können bei diesem Inhalt einen Kommentar schreiben. Jetzt kostenlos registrieren oder mit bestehendem Benutzerprofil anmelden.