Login- & Registrieren-Schnellzugang

Passwort vergessen?

Swisscom mit «Carrier Billing» für Apple-Dienste

Veröffentlicht am Dienstag, 16. August 2016, um 10:58 Uhr von Stefan Rechsteiner

Bei Swisscom können Kunden ihre digitale Einkäufe in den verschiedenen Stores von Apple neu auch über die Mobiltelefon-Rechnung bezahlen. Der Schweizer Provider ist erst der dritte weltweit, der diese Zahlungsmöglichkeit für Apples Stores anbietet.

Nach Deutschland und Russland ist das «Carrier Billing» bei den Apple-Diensten seit heute auch in Taiwan und in der Schweiz verfügbar. Als erster Provider bietet hierzulande die Swisscom diese neue Zahlungsmöglichkeit an. Künftig können so NATEL-Kunden ihre digitalen Einkäufe im App Store, im iTunes Store, bei Apple Music, im iBooksstore und im Store von Apple TV mit der Mobiltelefon-Rechnung zahlen.

«Carrier Billing» war bei der Swisscom bisher nur Android-Nutzern vorbehalten, nun ist es auch für «Millionen von Apple Kunden» verfügbar.

Für die Nutzung des «Carrier Billing» müssen Swisscom-Kunden bei ihrer Apple ID die Abrechnung über Swisscom festlegen. Bereits nach wenigen Sekunden sollen die Nutzer laut dem Mobilfunkanbieter per SMS ein Code zur Verifizierung erhalten. «Einmal eingerichtet, funktioniert das auf allen Apple Geräten.»

Die Abrechnung über die Mobiltelefon-Rechnung steht sowohl für Prepaid- als auch für Postpaid-Abonnenten zur Verfügung.

Kategorie: Schweiz
Tags: App Store, Apple, Apple Music, Apple TV, Carrier Billing, Deutschland, iOS App Store, iTunes, iTunes Store, Rechnung, Russland, Schweiz, Swisscom, Taiwan

macprime sucht Verstärkung!

Wir haben Grosses vor und möchten dazu unsere Redaktion erweitern.

Zur Verstärkung für unser kleines Team suchen wir deshalb am besten per Sofort folgende Unterstützung:

News-Redaktor/in

Möchtest du Teil des «Team macprime» werden? Dann melde dich bei uns.
Ausführliche Details zu den Aufgabenbereichen und Anforderungen finden sich in der Stellenausschreibung.

Noch keine Kommentare

Anmelden um Kommentar zu verfassen

Allegra Leser! Nur angemeldete Leser können bei diesem Inhalt einen Kommentar schreiben. Jetzt kostenlos registrieren oder mit bestehendem Benutzerprofil anmelden.