Login- & Registrieren-Schnellzugang

Passwort vergessen?

Swisscom senkt erneut Roaming-Preise für mobiles Internet im Ausland

6 Kommentare — Veröffentlicht am Mittwoch, 12. Juni 2013, um 10:20 Uhr von Stefan Rechsteiner

Rund 600’000 Natel-infinitiy-Kunden haben laut der Swisscom in den letzen 12 Monaten von Inklusiveinheiten für das Telefonieren, Versenden von SMS/MMS und das mobile Surfen im Ausland gebrauch gemacht. Der mobile Datenverkehr im Ausland sei besonders stark gewachsen: das Datenvolumen habe sich seit 2010 verfünffacht. Um diesen Trend zu stützen, senkt die Swisscom nun die Preise für die Datenkommunikation im Ausland erneut. Bereits vor einer Woche kündigte die Swisscom Preissenkungen bei den Roaming-Preisen für mobiles Internet an, nun folgen weitere Preisabschläge. Per 1. Juli kostet das 50 MB Wochenpaket in Europa neu CHF 9.– statt wie bisher CHF 24.– (ausserhalb Europa neu für CHF 29.– statt wie bisher CHF 49.–) und das 200 MB Monatspaket neu CHF 29.– statt wie bisher knapp CHF 74.– (ausserhalb Europa CHF 44.– statt CHF 149.–).

Laut Urs Schaeppi, Leiter Swisscom Schweiz, bleibe die Swisscom dank diesen Preissenkungen klar günstiger als die Mitbewerber und liege damit sogar «deutlich unter dem regulierten EU-Niveau».

Kategorie: Schweiz
Tags: Datenroaming, Europa, Internet, Mobiles Internet, Mobiltelefonie, Schweiz, Swisscom

macprime sucht Verstärkung!

Wir haben Grosses vor und möchten dazu unsere Redaktion erweitern.

Zur Verstärkung für unser kleines Team suchen wir deshalb am besten per Sofort folgende Unterstützung:

News-Redaktor/in

Möchtest du Teil des «Team macprime» werden? Dann melde dich bei uns.
Ausführliche Details zu den Aufgabenbereichen und Anforderungen finden sich in der Stellenausschreibung.

6 Kommentare

Anmelden um Kommentar zu verfassen

Allegra Leser! Nur angemeldete Leser können bei diesem Inhalt einen Kommentar schreiben. Jetzt kostenlos registrieren oder mit bestehendem Benutzerprofil anmelden.