Login- & Registrieren-Schnellzugang

Passwort vergessen?

Swisscom soll iPhone-Deal besiegelt haben (Update)

11 Kommentare — Veröffentlicht am Donnerstag, 08. Mai 2008, um 10:23 Uhr von Stefan Rechsteiner

Die Zeitung Le Matin will erfahren haben, dass das iPhone noch diesen Sommer in der Schweiz lanciert wird. Die Swisscom habe den Deal mit Apple abgeschlossen und werde das iPhone in der Schweiz auf den Markt bringen - der Vertrag sei nun endlich unterschrieben. Wie vermutet werde das erste iPhone nie in der Schweiz auf den Markt kommen - es soll vielmehr gleich das neue, für den Juni erwartete «iPhone 2.0» lanciert werden. Laut Le Matin mit Videokonferenzfunktion, mobilem Fernsehen (DVB-H?) und auch GPS! (via macnews.de & Danke allen Lesern, die uns darauf aufmerksam gemacht haben)

Update 10:52 Uhr
Wie unser Leser «dakis» in den Kommentaren schreibt, war «in den letzten Tagen eine Mitarbeiterin von Apple USA in der Schweiz … [die] mit Mobilfunkanbietern bezüglich des iPhones verhandelt hat».

Kategorie: Schweiz
Tags: iPhone, Mac-Szene, Mobiltelefonie, Netzwerk, Schweiz, Software

🕵🏼 macprime sucht Verstärkung!

Wir haben Grosses vor und möchten dazu unsere Redaktion und unser Entwicklungs-Team erweitern.

Zur Verstärkung für unser kleines Team suchen wir deshalb am besten per Sofort folgende Unterstützung:

Möchtest du Teil des «Team macprime» werden? Dann melde dich bei uns.
Ausführliche Details zu den Aufgabenbereichen und Anforderungen finden sich in den Stellenausschreibungen.

11 Kommentare

Kommentar von dakis (Gelöschter User) (#4033)

Nach den Meldungen der letzten Tage, woraus klar hervorgeht, dass Apple die Vertragsbedingungen für die Provider gelockert hat (in Italien z.B. wird das iPhone von zwei Providern verkauft), halte ich die Meldung für äusserst plausibel. Ich gehe mal davon aus, dass wir die Dinger so ab Ende Juli, Anfang August kriegen werden.

Ich gehe auch davon aus, dass das 3G iPhone bis Ende Jahr primär in Europa und Asien verkauft wird - und in den USA zunächst nicht.
Das 3G Netz von AT&T;startet IMHO erst im November.

Kommentar von Style (#4039)

Da gestern auch Orange verlauten lies, dass sie das iPhone nun auch in weiteren Ländern, Spanien, Polen und andere (ziemlich sicher auch Schweiz) einführen wird, halte ich es für möglich dass Apple das iPhone in der Schweiz wie in Italien über zwei Provider (Orange und Swisscom) vertreiben wird.

Anmelden um Kommentar zu verfassen

Allegra Leser! Nur angemeldete Leser können bei diesem Inhalt einen Kommentar schreiben. Jetzt kostenlos registrieren oder mit bestehendem Benutzerprofil anmelden.