Login- & Registrieren-Schnellzugang

Passwort vergessen?

Test zeigt kaum Performance-Einbusse beim neuen MacBook Air

Veröffentlicht am Mittwoch, 07. Mai 2014, um 11:24 Uhr von Patrick Bieri

Ein erster Test der Festplatten-Performance zeigte in dieser Woche massive Geschwindigkeitseinbussen beim neuen MacBook Air im Vergleich zum Modell aus dem Jahr 2013. Ein Test von Other World Computing (OWC) zeigt nun beinahe identische Messwerte, wenn die beiden Modelle miteinander verglichen werden.

Die Tester von OWC haben in einem eigenen Test ein MacBook Air aus dem Jahr 2013 mit einem neuen MacBook Air verglichen. Für den Test wurden zwei Modelle verglichen, die beide über eine SSD-Festplatte von SanDisk mit einer Kapazität von 128 GB verfügten.

Gemäss diesen Testergebnissen unterscheiden sich die Messwerte zwischen den beiden MacBook Air kaum. Diese Messwerte lassen den Schluss zu, dass Apple bei den verwendeten Festplatten keine Veränderungen vorgenommen hat.

Festplatten-Performance des neuen MacBook Air im Vergleich mit dem Modell aus dem letzten Jahr Quelle: Other World Computing

Der Hersteller macht den Unterschied

Apple verwendet für die Herstellung des MacBook Air Festplatten von Samsung, Toshiba und SanDisk. Der Test von Macworld zeigte auf eindrückliche Weise die Performance-Unterschiede zwischen den verschiedenen Modellen. Festplatten von Samsung waren im Test von Macworld zwischen 38 und 55 Prozent schneller als die Modelle der Konkurrenz.

Für den Kunden ist es aufgrund der Verpackungsaufdrucke nicht ersichtlich, von welchem Hersteller die Festplatte stammt, die in seinem Gerät verbaut worden ist. Um Gewissheit zu erhalten, welcher Festplattentyp verwendet worden ist, muss das Gerät eingeschaltet oder geöffnet werden.

Kategorie: Hardware
Tags: Apple, Festplatte, Mac, MacBook Air, Performance, Samsung, SanDisk, SSD, Toshiba

macprime sucht Verstärkung!

Wir haben Grosses vor und möchten dazu unsere Redaktion erweitern.

Zur Verstärkung für unser kleines Team suchen wir deshalb am besten per Sofort folgende Unterstützung:

News-Redaktor/in

Möchtest du Teil des «Team macprime» werden? Dann melde dich bei uns.
Ausführliche Details zu den Aufgabenbereichen und Anforderungen finden sich in der Stellenausschreibung.

Noch keine Kommentare

Anmelden um Kommentar zu verfassen

Allegra Leser! Nur angemeldete Leser können bei diesem Inhalt einen Kommentar schreiben. Jetzt kostenlos registrieren oder mit bestehendem Benutzerprofil anmelden.