Login- & Registrieren-Schnellzugang

Passwort vergessen?

Thunderbolt-iMac von 2011 fällt aus Support

Veröffentlicht am Montag, 05. März 2018, um 11:24 Uhr von Stefan Rechsteiner

Apple hat die iMac-Modelle von Mitte 2011 auf die Liste der «Abgekündigten und Vintage-Produkte» gesetzt. Bei den Geräten handelt es sich um die ersten iMac, bei denen Quad-Core-Prozessoren in allen Modellen zur Standardkonfiguration gehörten. Weiter war der iMac Mitte 2011 auch der erste Desktop-Mac mit dem Thunderbolt-Anschluss.

Auf die «Abgekündigten und Vintage-Produkte»-Liste fallen jeweils Geräte, die seit zwischen fünf Jahren («vintage») und sieben Jahren («obsolete») nicht mehr produziert und verkauft wurden.

In den meisten Fällen stellt Apple für Geräte dieser Liste die Serviceleistungen und Möglichkeit für die Bestellung von Ersatzteilen ein. Wie MacRumors berichtet, startet Apple zumindest in den USA ein Pilotprogramm, dank welchem die iMac-Modelle von Apple Stores und autorisierten Service-Partnern noch bis Ende Sommer weiterhin repariert werden können.

Kategorie: Hardware
Tags: Apple, Ersatzteil, iMac, Obsolet, Support, USA, Vintage

Noch keine Kommentare

Anmelden um Kommentar zu verfassen

Allegra Leser! Nur angemeldete Leser können bei diesem Inhalt einen Kommentar schreiben. Jetzt kostenlos registrieren oder mit bestehendem Benutzerprofil anmelden.