Login- & Registrieren-Schnellzugang

Passwort vergessen?

Umfangreiches Update für GarageBand für Mac

Veröffentlicht am Freitag, 22. Juni 2018, um 07:30 Uhr von Stefan Rechsteiner

Apple hat in der Nacht auf heute die Musik-Software GarageBand für den Mac aktualisiert. Version 10.3 umfasst 2 neue Drummer, die von Roots und Jazz beeinflusste Stile mit Besen spielen, 1000 neue Elektronik- und Urban-Loops für Reggaeton, Future Bass und Chill Rap, sowie 400 Tier-, Maschinen- und Stimmensoundeffekte. Weiter können neu alle Künstlerübungen kostenlos geladen werden. In diesen «Artist Lessons» wird dem Nutzer aufgezeigt, wie berühmte Songs auf dem Piano und der Gitarre gespielt werden – begleitend von den bekannten Künstlern selbst. Ausserdem umfasst das Update weitere traditionelle Instrumente aus China und Japan (Guzheng, Koto und Taiko-Trommeln) und klassische Sounds durch fünf Vintage-Mellotron-Patches. GarageBand 10.3 bringt des Weiteren eine «aktualisierte Kompatibilität» mit GarageBand für iOS und enthält Fehlerbehebungen und Stabilitätsverbesserungen. Die neue Version von GarageBand kann über den Mac App Store geladen werden.

Kategorie: Apple
Tags: Apple, GarageBand, Software, Update

Noch keine Kommentare

Anmelden um Kommentar zu verfassen

Allegra Leser! Nur angemeldete Leser können bei diesem Inhalt einen Kommentar schreiben. Jetzt kostenlos registrieren oder mit bestehendem Benutzerprofil anmelden.