Login- & Registrieren-Schnellzugang

Passwort vergessen?

Umtauschaktion von Microsoft: Bis zu 650 US-Dollar für ein MacBook Air

1 Kommentar — Veröffentlicht am Dienstag, 24. Juni 2014, um 07:28 Uhr von Patrick Bieri

Nachdem Microsoft bereits iPhones und iPads als Anzahlung beim Kauf eines Microsoft-Produktes akzeptiert hat, geht das Unternehmen nun noch einen Schritt weiter. Pünktlich zur Lancierung des Surface Pro 3 bietet das Unternehmen bis zu 650 US-Dollar Rabatt, wenn im Gegenzug ein MacBook Air eingetauscht wird.

Microsoft hat in den letzten Tagen in den USA mit der Auslieferung des neuen Surface Pro 3 begonnen. Eine neue Werbe-Aktion von Microsoft zeigt nun, dass mit diesem Tablet nicht das iPad angegriffen werden soll. Stattdessen zielt Microsoft auf das MacBook Air, welches als sehr kompaktes Notebook positioniert ist.

Bis zu 650 US-Dollar für ein MacBook Air

Microsoft bietet sowohl in den USA als auch in Kanada bis zu 650 US-Dollar Trade-In-Rabatt, wenn zeitgleich ein gebrauchtes MacBook Air eingetauscht wird. Das MacBook Air muss gemäss den Informationen von Microsoft noch funktionsfähig sein. Der effektive Trade-In-Betrag hängt dabei vom MacBook-Air-Modell ab. Auf der Webseite hat Microsoft bewusst darauf verzichtet, Details über den offerierten Trade-In-Rabatt offenzulegen.

In den USA startet das günstigste Surface Pro 3 bei einem Preis von 799 US-Dollar. Die beiden Surface Pro 3 mit einem Intel Core-i5-Prozessor sind zu einem Preis von 999 US-Dollar und 1299 US-Dollar erhältlich.

Microsoft zielt auf Notebook-Nutzer

Mit dem Surface Pro 3 will Microsoft das Notebook ersetzen. Das Tablet verfügt über einen 12-Zoll-Bildschirm und ist mit Intels Core-Prozessoren ausgerüstet. Der Bildschirm verfügt über eine Auflösung von 2160 mal 1440 Pixel. Damit eignet sich das Gerät insbesondere für den Einsatz von Produktivitäts-Apps.

Während der Medien-Konferenz zum Surface Pro 3 hat Microsoft mehrmals betont, weshalb dieses Tablet besser als das MacBook Air sei. So wurde beispielsweise auf das Gewicht und die Dicke hingewiesen. Auf der Surface-Webseite befindet sich eine eigene Rubrik, in welcher das Surface Pro 3 und das MacBook Air verglichen werden.

Kategorie: Hardware
Tags: Intel, iPad, iPhone, Mac, MacBook Air, Microsoft, Surface, Surface Pro 3, Tablet, Tablets, Trade-In, USA

🕵🏼 macprime sucht Verstärkung!

Wir haben Grosses vor und möchten dazu unsere Redaktion und unser Entwicklungs-Team erweitern.

Zur Verstärkung für unser kleines Team suchen wir deshalb am besten per Sofort folgende Unterstützung:

Möchtest du Teil des «Team macprime» werden? Dann melde dich bei uns.
Ausführliche Details zu den Aufgabenbereichen und Anforderungen finden sich in den Stellenausschreibungen.

1 Kommentar

Anmelden um Kommentar zu verfassen

Allegra Leser! Nur angemeldete Leser können bei diesem Inhalt einen Kommentar schreiben. Jetzt kostenlos registrieren oder mit bestehendem Benutzerprofil anmelden.