Login- & Registrieren-Schnellzugang

Passwort vergessen?

Updates für iTunes, Aperture, iPhoto, Final Cut Pro und weitere

Veröffentlicht am Dienstag, 12. Juni 2012, um 09:42 Uhr von Stefan Rechsteiner

Apple hat in der Nacht auf heute diverse Updates für OS-X-Software veröffentlicht. Folgend eine Übersicht über die Aktualisierungen.

iTunes 10.6.3

Das Update bringt primär einige Bugfixes und Unterstützung für OS X Mountain Lion und die Entwickler-Vorschau von iOS 6 (erscheint im Herbst). Des Weiteren ist Apples Musiknetzwerk Ping in der neuen iTunes-Version deaktiviert worden. Apple nenn insbesondere folgende Verbesserungen:

  • Beim Synchronisieren eines iPad (1. Generation), auf dem sich ein iBooks-Buch befindet, funktioniert iTunes jetzt wie erwartet.
  • Fotos werden beim Synchronisieren auf ein Gerät jetzt in der erwarteten Reihenfolge angezeigt.
  • Wiedergabelisten, die auf einem anderen Gerät erstellt wurden, werden nicht mehr unerwartet gelöscht.
  • Apps auf einem Gerät werden nicht mehr unerwartet von iTunes gelöscht.
  • Die gesamte Leistung und Stabilität wurden verbessert.

Updates für Final Cut Pro, Motion, Aperture und iPhoto

Die kreativen Programme wurden für die Retina-Auflösung des neuen «MacBook Pro mit Retina Display» aktualisiert und erhielten einige Stabilitäts-Verbesserungen und Fehlerbehebungen. Final Cut Pro wurde auf Version 10.0.5, Motion auf Version 5.0.4, Aperture auf Version 3.3 und iPhoto auf Version 9.3 aktualisiert.
Aperture und iPhoto haben auch einige neue Funktionen erhalten — unter anderem können beide Applikationen neu die Mediatheken der jeweils anderen Programme ohne Import/Export-Prozesse öffnen.

Last but not least veröffentlichte Apple ausserdem folgende Updates: «Thunderbolt Software Update», «AirPort Utility 6.1» und «AirPort Utility 5.6.1», «iPhoto Library Upgrader 1.0», «Apple Remote Desktop 3.5.2 Admin», «Motion 5 Content v.1.1» und das erste Update für das neue MBP: «MacBook Pro (Mid 2012) Software Update 1.0».

Kategorie: Apple
Tags: AirPort, AirPort Dienstprogramm, Aperture, Apple Remote Desktop, Final Cut Pro, iBooks, iOS, iPad, iPhoto, iTunes, Lion, Mac, MacBook Pro, Motion, Musik, Netzwerk, Ping, Retina, Retina Display, Retina Mac, Software, Thunderbolt, Update

macprime sucht Verstärkung!

Wir haben Grosses vor und möchten dazu unsere Redaktion erweitern.

Zur Verstärkung für unser kleines Team suchen wir deshalb am besten per Sofort folgende Unterstützung:

News-Redaktor/in

Möchtest du Teil des «Team macprime» werden? Dann melde dich bei uns.
Ausführliche Details zu den Aufgabenbereichen und Anforderungen finden sich in der Stellenausschreibung.

Noch keine Kommentare

Anmelden um Kommentar zu verfassen

Allegra Leser! Nur angemeldete Leser können bei diesem Inhalt einen Kommentar schreiben. Jetzt kostenlos registrieren oder mit bestehendem Benutzerprofil anmelden.