Login- & Registrieren-Schnellzugang

Passwort vergessen?

USA: Umsatz bei Bluetooth-Kopfhörer überholt kabelgebundene Kopfhörer

Veröffentlicht am Montag, 19. September 2016, um 12:54 Uhr von Stefan Rechsteiner

Laut einer NPD-Marktanalyse wurde in den USA im Juni erstmals mehr Geld mit Bluetooth-Kopfhörern umgesetzt, als mit kabelgebundenen Kopfhörern. Laut der Studie waren Bluetooth-Kopfhörer für 54 Prozent des Markt-Umsatzes verantwortlich — dies bei 17 Prozent Marktanteil bei den Stückzahlen.

Der Kopfhörer-Markt ist zudem im Wachsen begriffen: Im ersten Halbjahr 2016 ist der Markt (beim Umsatz) gegenüber dem Vorjahr um 7 Prozent gewachsen. Bluetooth-Kopfhörer legten sogar um 42 Prozent zu. Dieser Anstieg sei vor allem auf die günstigeren Preise zurückzuführen, so NPD. Der Durchschnittspreis für ein Bluetooth-Kopfhörer soll gegenüber dem ersten Halbjahr 2015 in den ersten sechs Monaten 2016 um 5 Prozent gesunken sein.

Fast 30 Prozent der im ersten Halbjahr 2016 verkauften Bluetooth-Kopfhörer sollen für 50 US-Dollar oder weniger über den Ladentisch gegangen sein. Der Anteil dieser «50$ oder weniger»-Bluetooth-Kopfhörer lag im ersten Halbjahr 2015 noch bei 16 Prozent.

Am meisten mit Bluetooth-Kopfhörer verdient in den USA übrigens Apple-Tochter Beats. Mit LG zusammen dominiert Beats den US-Markt um Bluetooth-Kopfhörer mit 65 Prozent Marktanteil. Die Umsatz-Top-5 komplettieren Bose, Jaybird und Skullcandy.

Kategorie: Studien
Tags: 2015, 2016, Apple, Beats, Bluetooth, Bose, Jaybird, Kopfhörer, LG, Marktanteile, NPD, NPD Group, Skullcandy, Studie, USA

macprime sucht Verstärkung!

Wir haben Grosses vor und möchten dazu unsere Redaktion erweitern.

Zur Verstärkung für unser kleines Team suchen wir deshalb am besten per Sofort folgende Unterstützung:

News-Redaktor/in

Möchtest du Teil des «Team macprime» werden? Dann melde dich bei uns.
Ausführliche Details zu den Aufgabenbereichen und Anforderungen finden sich in der Stellenausschreibung.

Noch keine Kommentare

Anmelden um Kommentar zu verfassen

Allegra Leser! Nur angemeldete Leser können bei diesem Inhalt einen Kommentar schreiben. Jetzt kostenlos registrieren oder mit bestehendem Benutzerprofil anmelden.