Login- & Registrieren-Schnellzugang

Passwort vergessen?

Verdoppelt Apple bei der nächsten iPhone-Generation den Speicherplatz?

Veröffentlicht am Montag, 04. Januar 2016, um 06:29 Uhr von Patrick Bieri

Möglicherweise schafft Apple zwischen den verschiedenen iPhone-Modellen mehr Abgrenzungsmerkmale, als es bislang der Fall ist. In Zukunft könnten sich die verschiedenen iPhone-Modelle auch beim Speicher unterscheiden.

Apple könnte in diesem Jahr ein iPhone mit einer Speicherkapazität von 256 GB auf den Markt bringen, wie die chinesische Webseite MyDrivers meldet. Diese Speichergrösse soll dem grössten iPhone, mutmasslich iPhone 7 Plus genannt, vorbehalten sein. Das kleinere iPhone, mutmasslich iPhone 7 genannt, wäre lediglich bis zu einer Speichergrösse von 128 GB erhältlich.

Ob es bei den kleineren Speichergrössen Veränderungen zu den aktuellen Modellen geben wird, ist unklar. Möglicherweise wird Apple das iPhone 7 Plus ohne die 16-GB-Version anbieten.

Leistungsfähigere Batterie in dünnerem Gehäuse?

Auch die Batterie des iPhone 7 Plus soll deutlich leitungsfähiger sein als die Batterie des iPhone 7. Die Batterie des iPhone 7 Plus könnte eine Leistung von 3’100 mAh haben, wenn man den neuen Gerüchten glaubt. Damit wäre die Batterie 12-7 Prozent leistungsfähiger als die Batterie des iPhone 6 Plus.

Die Spekulationen stehen im Widerspruch zu anderen Gerüchten, nach welchen die nächste iPhone-Generation ein so dünnes Gehäuse haben soll wie keine iPhone-Generation zuvor. Ob unter diesen Umständen die Akkukapazität derart gesteigert werden kann, ist fraglich.

Wird das iPhone 7 wasserdicht sein?

Bereits in der letzten Woche gab es Spekulationen, nach welchen das iPhone 7 wasserdicht sein wird. Möglicherweise wird Apple dafür auf den Kopfhörer-Anschluss verzichten.

Dank den Verzicht auf den Kopfhörer-Anschluss wäre es wohl auch möglich, das Gerät noch dünner zu bauen.

Kategorie: Gerüchte
Tags: 3.5mm, Apple, Gerüchte, iPhone, iPhone 6, iPhone 7, Speicher, Speicherplatz, Wasserdicht

macprime sucht Verstärkung!

Wir haben Grosses vor und möchten dazu unsere Redaktion erweitern.

Zur Verstärkung für unser kleines Team suchen wir deshalb am besten per Sofort folgende Unterstützung:

News-Redaktor/in

Möchtest du Teil des «Team macprime» werden? Dann melde dich bei uns.
Ausführliche Details zu den Aufgabenbereichen und Anforderungen finden sich in der Stellenausschreibung.

Noch keine Kommentare

Anmelden um Kommentar zu verfassen

Allegra Leser! Nur angemeldete Leser können bei diesem Inhalt einen Kommentar schreiben. Jetzt kostenlos registrieren oder mit bestehendem Benutzerprofil anmelden.