Login- & Registrieren-Schnellzugang

Passwort vergessen?

Vier neue Werbeagenturen für Apple?

Veröffentlicht am Freitag, 11. April 2014, um 11:58 Uhr von Stefan Rechsteiner

Laut einem Bericht von Ad Age plant Apple nicht weniger als vier neue Werbeagenturen bezüglich einer besseren digitalen Werbe-Strategie für das Unternehmen zu engagieren.

Im zweiten grossen Patentprozess zwischen Apple und Samsung legte Samsung E-Mails von Apples Marketing-Chef Phil Schiller an Apples Werbeagentur TBWA/Media Arts Lab und CEO Tim Cook als Beweismittel vor. In diesen Mails zeigte sich Schiller sehr verärgert über die Leistungen, die die TBWA für Apple liefere. Demnach seien Samsungs Kampagnen einiges besser und Apple bekomme von der eigenen Agentur nicht das, was man wolle. Apple solle sich deshalb um andere Agenturen bemühen, so Schiller an Cook.

Ad Age berichtet nun, dass Apple an nicht weniger als vier neuen Agenturen interessiert sei: «Huge» von der Interpublic Group, WPPs «AKQA» und die New Yorker Indie-Agenturen «Area 17» und «Kettle».

Apple brauche vor allem eine bessere Strategie für die Werbung im Online- und Social-Media-Bereich, so der allgemeine Tenor in der Branche. Samsung ist hier aktuell definitiv stärker positioniert. Beispielsweise soll der angeblich 1.8 Millionen US-Dollar teure «Oscar Selfie» der Südkoreaner zwischen 800 Millionen und 1 Milliarde US-Dollar an Wert gehabt haben.

Wie weiter berichtet wird, soll derweil durch die neuen Agenturen aber nichts an der jahrelangen immens erfolgreichen Zusammenarbeit zwischen Apple und TBWA ändern. Die neuen Agenturen sollen als Ergänzung hinzugezogen werden — wie Apple dies bereits mit ein paar anderen kleineren Agenturen macht.

Kategorie: Apple
Tags: AKQA, Area 17, CEO, Huge, Kettle, Marketing, Philip Schiller, Samsung, TBWA, Tim Cook, Werbeagentur, Werbekampagne, Werbung

macprime sucht Verstärkung!

Wir haben Grosses vor und möchten dazu unsere Redaktion erweitern.

Zur Verstärkung für unser kleines Team suchen wir deshalb am besten per Sofort folgende Unterstützung:

News-Redaktor/in

Möchtest du Teil des «Team macprime» werden? Dann melde dich bei uns.
Ausführliche Details zu den Aufgabenbereichen und Anforderungen finden sich in der Stellenausschreibung.

Noch keine Kommentare

Anmelden um Kommentar zu verfassen

Allegra Leser! Nur angemeldete Leser können bei diesem Inhalt einen Kommentar schreiben. Jetzt kostenlos registrieren oder mit bestehendem Benutzerprofil anmelden.