Login- & Registrieren-Schnellzugang

Passwort vergessen?

Weitere Rekord-Wochen für Apples Aktienkurs

Veröffentlicht am Montag, 11. November 2019, um 15:04 Uhr von Stefan Rechsteiner

Die Wall Street scheint die herrschende Unterbewertung von Apple nachhaltig bemerkt zu haben und auch Apples positiven Ausblick auf die mittelfristige Zukunft mit dem Unternehmen zu teilen. Der zuletzt jeweils auf eine Quartalszahlen-Bekanntgabe folgende Kurs-Einbruch ist dieses Mal ausgeblieben – vielmehr stellte der Aktien-Kurs von Apple in den vergangenen zwei Wochen erneut gleich mehrmals neue Bestmarken auf.

Nach einer kurzen Baisse vor der Bekanntgabe der guten Quartalsergebnisse am vorletzten Mittwoch stieg AAPL im nachbörslichen Handel markant an und sorgte in der Folge bereits am Freitag, 1. November, für neue Rekord-Werte. Intraday stieg Apples Aktie auf einen neuen Höchstwert von 255.93 US-Dollar und auch zum Handelsschluss notierte das Papier auf einem neuen Rekord-Wert von 255.82 USD.

Diese Bestmarken wurden am darauffolgenden Handelstag, am Montag, 4. November, bereits wieder übertroffen: Das Papier schloss mit 257.50 US-Dollar auf einem neuen Schlusswert-Rekord und Intraday erreichte es sogar 257.85 USD. Am Dienstag wurde der Intraday-Wert mit 258.13 USD abermals übertroffen, bevor der Kurs am Donnerstag mit Intraday 260.35 USD dann erstmals die 260er-Marke übertraf. Das Papier notierte zum Handelsschluss am Donnerstag bei 259.43 US-Dollar. Bevor der Handel an der New Yorker Technologie-Börse NASDAQ für das Wochenende pausierte, stellte der Kurs am Freitag-Abend abermals ein Allzeithoch auf – 260.44 US-Dollar – und notierte zum Handelsschluss auf dem Rekord-Wert von 260.14 US-Dollar.

Über die vergangenen zwei Wochen ist Apples Aktien-Kurs somit um 4.55 Prozent gestiegen. Zum aktuellen Kurs von 260.14 US-Dollar beträgt Apples Marktkapitalisierung 1.176 Billionen US-Dollar.

Kategorie: Apple
Tags: AAPL, AAPL Retrospectiva, Aktienkurs, Allzeithoch, Apple, Börse, NASDAQ

macprime sucht Verstärkung!

Wir haben Grosses vor und möchten dazu unsere Redaktion erweitern.

Zur Verstärkung für unser kleines Team suchen wir deshalb am besten per Sofort folgende Unterstützung:

News-Redaktor/in

Möchtest du Teil des «Team macprime» werden? Dann melde dich bei uns.
Ausführliche Details zu den Aufgabenbereichen und Anforderungen finden sich in der Stellenausschreibung.

Noch keine Kommentare

Anmelden um Kommentar zu verfassen

Allegra Leser! Nur angemeldete Leser können bei diesem Inhalt einen Kommentar schreiben. Jetzt kostenlos registrieren oder mit bestehendem Benutzerprofil anmelden.