Login- & Registrieren-Schnellzugang

Passwort vergessen?

Ultrathin Keyboard Cover

1 Kommentar — Veröffentlicht am Dienstag, 12. März 2013, um 09:42 Uhr von Patrick Bieri

Mit dem «Ultrathin Keyboard Cover» hat Logitech eine tragbare Tastatur für das iPad der zweiten, dritten und vierten Generation im Angebot. Ob das Cover das versprochene «stilvolle Tipperlebnis» bieten kann, soll ein Test zeigen.

Bereits kurz nach dem Launch der ersten iPad-Generation erkannten die Nutzer, dass das iPad nicht nur zum Betrachten von Filmen oder zum Spielen von Spielen geeignet ist, sondern auch zur Ausführung von Büroarbeiten. Vor allem Schreibarbeiten lassen sich dank den passenden Apps problemlos auf dem iPad ausführen. Da das Tippen auf dem iPad-Display deutlich unergonomischer ist als auf einer klassischen Tastatur mit echten Tasten, kamen bald die ersten Tastaturen auf den Markt, welche speziell für das iPad entwickelt wurden.

macprime hatte in den letzten Wochen die Gelegenheit, eine der beliebtesten Tastaturen für das iPad genauer unter die Lupe zu nehmen. Es handelt sich dabei um das «Ultrathin Keyboard Cover» von Logitech. Diese Tastatur wurde speziell für das iPad der zweiten, dritten und aktuellen vierten Generation entwickelt. Logitech kombiniert beim Ultrathin Keyboard Cover eine klassische iPad-Tastatur mit einem schützenden Cover für das iPad-Display. Damit hat man eine schützende Hülle sowie eine vollständige Tastatur in einem Gerät kombiniert.

Das Cover

Bereits mit der dünnen Verpackung weist Logitech darauf hin, dass das Ultrathin Keyboard Cover nicht sehr dick ausgefallen ist. Nach dem Auspacken bestätigt sich, dass Logitech nicht zu viel versprochen hat. Die Tastatur ist mit einer Dicke von maximal 8.9 mm sehr dünn geworden, was vor allem die Transportierbarkeit erhöht. Im Vergleich zum «Logitech Keyboard Case», einer alternativen iPad-Tastatur von Logitech, beträgt die Abnahme der Dicke mehr als die Hälfte. Bei genügend gross dimensionierten Schutztaschen kann das iPad auch mit aufgesetztem Keyboard transportiert werden.

Logitech spendierte dem Ultrathin Keyboard eine Materialkombination aus Aluminium und Kunststoff. Die Rückseite des Covers besteht aus eloxiertem Aluminium, welches einen edlen Eindruck hinterlässt. Die Ränder sowie die Vorderseite sind komplett in glänzendem Kunststoff gehalten. Die gewählte Kombination macht einen wertigen Eindruck und ergibt einen passenden Kompromiss zwischen der Hochwertigkeit des Aluminiums und dem Gewichtsvorteil des Kunststoffes.
Logitech bietet das Cover passend zu den iPad-Modellen in den Farben Weiss und Schwarz sowie neuerdings auch in Rot an. Die Tasten bestehen aus einem ähnlichen Kunststoff wie die Tasten auf den Apple-Tastaturen.

Auf der rechten Seite des Keyboards hat Logitech zwei Schalter angebracht. Beim ersten Schalter handelt es sich um den Bluetooth-Schalter, mit welchem die Bluetooth-Verbindung mit dem iPad für einen kurzen Moment getrennt werden kann. Danach kann die Tastatur auf einfache Weise mit einem anderen iOS-Gerät verbunden werden.
Beim zweiten, grösseren Schalter handelt es sich um den Ausschalt-Knopf. Bei längerer Nichtbenützung schaltet sich das Ultrathin Keyboard nicht automatisch aus, sondern wird lediglich in den Ruhezustand versetzt. Der Nutzer muss demnach selbst daran denken, dass Cover auszuschalten, um Akku zu sparen. Gemäss den Spezifikationen von Logitech ist es allerdings nicht unbedingt notwendig, mit dem Akku besonders sorgsam umzugehen. Das Unternehmen verspricht, dass man das Ultrathin Keyboard mit einem vollen Akku ganze sechs Monate lang bedienen kann. Dabei geht Logitech von einer täglichen Nutzung von zwei Stunden aus. Aufgrund des kürzeren Testzeitraumes können wir nicht bestätigen, ob diese Informationen akkurat sind oder nicht.

Das iPad sitzt in der Aussparung oberhalb der Tastatur und wird mittels Magneten zusätzlich befestigt.
Das iPad sitzt in der Aussparung oberhalb der Tastatur und wird mittels Magneten zusätzlich befestigt.

Durch eine Aussparung oberhalb der Tastatur kann das Ultrathin Keyboard auch als iPad-Ständer benutzt werden. Damit das iPad optimal auf dem «Ultrathin Keyboard» hält, verbaute Logitech In der Halterung zusätzlich Magnete, welche das iPad (vorausgesetzt es wird mit der richtigen Seite auf das Keyboard gesetzt, zusätzlich gehalten. Diese Lösung führt im Vergleich zum alternativen «Logitech Keyboard Case» zu einem deutlich stabileren Halt. Auch wenn man das iPad mit dem angesteckten Cover aufhebt oder in einem holprigen Zug arbeitet, hält das iPad dank dem Magneten fest am Cover.

Weniger gut gefällt uns hingegen der Winkel, in welchem das iPad auf dem Ultrathin Keyboard sitzt. Der Winkel kann nicht individuell eingestellt werden und scheint für den täglichen Gebrauch etwas zu steil zu sein. Bei längeren Arbeiten wird es für den Nutzer ermüdend, so auf das Display zu schauen.

Das Keyboard fungiert auch als iPad-Cover.
Das Keyboard fungiert auch als iPad-Cover.

Wenn man das iPad nicht mehr verwendet, kann man die Tastatur wie das Smart Cover als schützende Display-Abdeckung verwenden. Wenn man das Cover zuklappt, wird das iPad automatisch in den Standby-Modus versetzt. Die Tatatur ist im Gegensatz zum Smart Cover, welches auf beiden Seiten mit Magneten hällt, im geschlossenen Modus nur an den Scharnieren fest mit dem iPad verbunden.

Die Tastatur

Der Tastenanschlag ist trotz der sehr kompackten Bauweise überraschend angenehm. Der Anschlag ist etwas weniger tief als beim «Apple Wireless Keyboard» oder bei einer MacBook-Tastatur. Nutzer von etwas höheren Tastaturen benötigen wohl eine kurze Umgewöhnungszeit, bis man auf der Tastatur fehlerfrei schreiben kann. Für alle andere dürfte die Angewöhnungszeit wie beim Tester nur wenige Minuten betragen. Es ist bereits nach kurzer Zeit möglich, auf der Tastatur blind zu schreiben.

Die Grösse der einzelnen Tasten ist gut gelungen. Die von den Apple-Tastaturen bekannten Abstände findet man in etwas kleinerer Form auch beim Ultrathin Keyboard wieder, was zumindest für Nutzer von Apple-Tastaturen als angenehm empfunden werden dürfte. Zu klein geraten sind zwei Tasten für die Umlaute ü und ä. So trifft man zumindest zu Beginn der Nutzung, wenn man die «Ü»-Taste drücken will, oftmals versehentlich die «!»-Taste.

Die Umlaut-Tasten für ü und ä ist etwas gar klein geraten.
Die Umlaut-Tasten für ü und ä ist etwas gar klein geraten.

Alle Tasten, welche sich auf einem klassichen Apple-Keyboard befinden, befinden sich auch auf dem Ultrathin Keyboard von Logitech. Bekannte Mac-Tastenkombinationen wie diejenigen für das Kopieren und Einfügen, lassen sich dank dem Ultrathin Keyboard auf dem iPad einsetzten. Vor allem für diejenigen Nutzer, welche viele Texte schreiben, ist dies ein grosses Plus.
Logitech hat bei den Funktionstasten zahlreiche Sondertasten platziert, welche den Arbeitsfluss in iOS verbessern sollen. Es gibt eine Sondertaste, um das Wort vor oder nach dem Cursor auszuwählen oder weitere Sondertasten, um den ausgewählten Text auszuschneiden, zu kopieren oder einzufügen. Ebenfalls vorhanden sind die vom Mac bekannten Sondertasten zur Steuerung der Mediathek. Besonders hilfreich sind die Sondertasten, mit welcher sich die virtuelle Tastatur, den Homebutton oder die iOS-Suche aktivieren lassen.

Die Grösse des iPads macht es allerdings schwierig, eine möglichst ergonomische Tastatur zu bauen. Damit man mit dem Ultrathin Keyboard ergonomisch arbeiten könnte, müsste die Tastatur etwas gosszügiger dimensioniert sein. Damit ist klar, dass sich das Ultrathin Keyboard nicht für all zu grosse Schreibarbeiten eignet. Das Ultrathin Keyboard Cover ist als Begleiter für den mobilen Einsatz konzipiert, nicht als Arbeitsgerät für den Desktop-Ersatz. Den Entwicklern ist zugute zu halten, dass beim Ultrathin Keyboard die zur Verfügung stehende Fläche optimal für die Tastatur genutzt wurde und keine überflüssgen Freiräume bestehen.

Verpackung und Preis

Dem Ultrathin Keyboard Cover legte Logitech eine kurze Bedienungsanleitung sowie ein USB-Kabel bei, um das Keyboard mit Strom versorgen zu können. Zusätzlich liefert Logitech ein kleines Tüchlein mit, mit welchem das Display des iPads von den Fingerabdrücken befreit werden kann. Damit werden alle notwendigen Materialien mitgeliefert, um einen reibungslosen Arbeitsstart zu ermöglichen.
Für das Ultrathin Keyboard Cover empfiehlt Logitech einen Verkaufspreis von CHF 129.–.

Die Rückseite des Ultrathin Keyboard Cover von Logitech ist komplett aus eloxiertem Aluminium.
Die Rückseite des Ultrathin Keyboard Cover von Logitech ist komplett aus eloxiertem Aluminium.

Fazit

Mit dem Ultrathin Keyboard Cover ist Logitech eine sehr gute iPad-Tastatur sowie ein solides Cover für das iPad gelungen. Die gewählte Materialkombination von Aluminium und Kunststoff macht einen wertigen Eindruck. Vor allem auf Reisen bietet das Cover einen guten Schutz für das Display kombiniert mit einer integrierten platzsparenden Tastatur. Das Tipp-Gefühl der Tastatur ist sehr angenehm, was das Ultrathin Keyboard zum idealen Begleiter für Personen macht, welche das iPad unterwegs für Schreibarbeiten verwenden. Für längere Schreibarbeiten ist das Keyboard allerdings nicht geeignet, weil die Tastatur aufgrund der Platzlimitierung ein wenig zu klein gebaut ist.

Der empfohlene Verkaufspreis von CHF 129.– ist für die gebotene Leistung durchaus angemessen. Man erhält eine solide Tastatur, mit welcher man die eigene Arbeitsproduktivität auf dem iPad deutlich steigern kann.

Testbericht: Patrick Bieri, Fotos: Stefan Rechsteiner

Pros und Cons

  • Leichte Tastatur
  • Gutes Tippgefühl
  • Wertige Materialkombination
  • Zu kleine Tasten für die Umlaute
  • Winkel zur Befestigung des iPads ist nicht optimal

Weiterführende Links

Bildergalerie

Bild: Logitech Ultrathin Keyboard CoverBild: Logitech Ultrathin Keyboard CoverBild: Logitech Ultrathin Keyboard CoverBild: Logitech Ultrathin Keyboard CoverBild: Logitech Ultrathin Keyboard CoverBild: Logitech Ultrathin Keyboard CoverBild: Logitech Ultrathin Keyboard CoverBild: Logitech Ultrathin Keyboard CoverBild: Logitech Ultrathin Keyboard CoverBild: Logitech Ultrathin Keyboard Cover

Tags: iOS, iPad, iPad 2, iPad 3, iPad 4, Keyboard, Keyboard Cover, Logitech, Smart Cover, Tastatur, Ultrathin Keyboard Cover

1 Kommentar

Anmelden um Kommentar zu verfassen

Allegra Leser! Nur angemeldete Leser können bei diesem Inhalt einen Kommentar schreiben. Jetzt kostenlos registrieren oder mit bestehendem Benutzerprofil anmelden.