Login- & Registrieren-Schnellzugang

Passwort vergessen?

32-bit Programme am Mac anzeigen

1 Kommentar — Veröffentlicht am Freitag, 20. April 2018, um 14:40 Uhr von Stefan Rechsteiner

Bald schon gehört die 32-bit-Ära auf dem Mac der Vergangenheit an. Welche Apps auf dem eigenen Mac noch nicht in 64-bit vorliegen und somit schon bald in neuen Versionen des Mac-Betriebssystems nicht mehr benutzt werden können, kann einfach über die Systeminformationen von macOS ausfindig gemacht werden.

Über das Apple-Menü Über diesen Mac kann über die gleichnamige Schaltfläche der «Systembericht» aufgerufen werden. In diesem gibt es links in der Auflistung unter «Software» den Punkt «Programme», über welchen alle auf diesem Mac installierten Applikationen aufgelistet werden können.

Je nach System dauert das Laden dieser Liste einen kurzen oder längeren Moment – unten rechts ist dazu ein Lade-Indikator zu sehen.

Ist die Liste geladen kann sie nach der Spalte «64-Bit (Intel)» sortiert werden (Maus-Klick auf den Spalten-Kopf).

Alle Einträge, bei welchen in dieser Spalte «Nein» steht, sind Programme, die in der installierten Version nicht 64-bit optimiert sind. Entsprechend wird für die Kompatibilität dieser Apps mit künftigen macOS-Versionen ein Update benötigt. Oder aber es wird, falls die Software nicht mehr weiterentwickelt wird, eine Alternative dafür notwendig.

Zusatztipp: Der Systembericht kann alternativ auch mit gedrückter (alt-Taste) auf das Apple-Menü direkt über den Punkt Systeminformationen … oder aber mit einer Spotlight-Suche (Leertaste oder Klick auf das Spotlight-Menulet in der Menülseite) nach «Systeminformationen» aufgerufen werden.

Kategorie: Mac, OS X und macOS
Tags: 32bit, 64bit, Systembericht, Systeminformationen

Weiterführende Inhalte:

1 Kommentar

Kommentar von dikkmartin (#30008)

interessanterweise ist Apples eigener DVD Player noch 32-bit. in eime artikel auf computerworld wird das zur hypothese verwendet, dass Apples externes superdrive bald nicht mehr erhältlich sein wird. meiner meinung nach könnte das gut sein, und die DVD Player applikation wird nicht mehr teil von macOS 10.14 sein. wer wettet gegen mich? ;)

Anmelden um Kommentar zu verfassen

Allegra Leser! Nur angemeldete Leser können bei diesem Inhalt einen Kommentar schreiben. Jetzt kostenlos registrieren oder mit bestehendem Benutzerprofil anmelden.