Login- & Registrieren-Schnellzugang

Passwort vergessen?

Blockierte oder nicht lesbare CD/DVD auswerfen

Veröffentlicht am Dienstag, 27. August 2013, um 14:43 Uhr von Stefan Rechsteiner

Macs mit optischem Laufwerk verfügen meist nicht über einen Auswerk-Knopf. Verschluckt der Mac ein optisches Medium wie eine CD oder DVD, die er dann nicht lesen kann oder aus einem anderen Grund nicht mehr in OS X zum Auswerfen anzeigt, kann mit dem folgenden Trick ein Auswerfen der «blockierten» CDs/DVDs erzwungen werden:

  1. Den Mac neu starten und dabei die Maustaste/Trackpad-Taste gedrückt zu halten. Der System-Boot-Prozess wird so dazu aufgefordert das optische Laufwerk zu leeren.
  2. Den Mac neu starten und dabei die -Taste gedrückt halten. Der System-Boot-Prozess wird so dazu aufgefordert, alle verfügbaren Startvolumen aufzuzeigen. Dazu durchsucht das System alle Volumen und zeigt entsprechend auch das optische Laufwerk an. Bei dieser Auflistung kann das Medium nun über eine Schaltfläche ausgeworfen werden.

Ebenfalls möglich ist natürlich ein mechanisches Problem, bei dem die CD/DVD im Laufwerk blockiert wird. Hier nützt meist nur noch ein Aufsuchen eines Apple-Händlers.

Kategorie: Mac, OS X und macOS
Tags: Auswerfen, Boot, CD, DVD, Laufwerk, Neustart, Optisches Laufwerk

Noch keine Kommentare

Anmelden um Kommentar zu verfassen

Allegra Leser! Nur angemeldete Leser können bei diesem Inhalt einen Kommentar schreiben. Jetzt kostenlos registrieren oder mit bestehendem Benutzerprofil anmelden.