Login- & Registrieren-Schnellzugang

Passwort vergessen?

Domain nicht nur mit .com vervollständigen

Veröffentlicht am Dienstag, 14. Mai 2013, um 09:00 Uhr von Stefan Rechsteiner

Wird in iOS ein URL-Feld ausgewählt, erscheint bei der Tastatur eine Taste mit der Aufschrift «.com» — damit lässt sich die Domain schneller vervollständigen. Doch iOS kann Domains nicht nur mit «.com» kompletisieren, sondern auch mit diversen anderen Länderkürzeln. Weitere sogenannte «Top Level Domains» (TLDs) erscheinen, wenn man für einen Moment auf der «.com»-Taste verharrt (Tap und Halten).

Standardmässig sind die fünf TLDs «.com», «.org», «.edu», «.eu» und «.net» eingerichtet. Weitere Top Level Domains erscheinen je nach eingerichteten Tastatur-Layouts. Ist zum Beispiel eines der Schweizer Tastatur-Layouts konfiguriert (z.B. «Deutsch (Schweiz)»), erscheint auch die Schweizer TLD «.ch».
Durch das Hinzufügen weiterer Tastaturen (Einstellungen : Allgemein : Tastatur : Tastaturen) erscheinen weitere TLDs in der Liste. Die Reihenfolge der eingerichteten Tastaturen beeinflusst dabei auch die Platzierung der TLDs in dieser Übersicht.

Weitere TLDs stehen bei der «.com»-Taste zur Verfügung

Kategorie: iPhone, iPad und iOS
Tags: Domain, Safari Mobile, Tastatur, TLD, URL

Noch keine Kommentare

Anmelden um Kommentar zu verfassen

Allegra Leser! Nur angemeldete Leser können bei diesem Inhalt einen Kommentar schreiben. Jetzt kostenlos registrieren oder mit bestehendem Benutzerprofil anmelden.