Login- & Registrieren-Schnellzugang

Passwort vergessen?

Face ID und Touch ID schnell temporär deaktivieren

Veröffentlicht am Donnerstag, 04. Januar 2018, um 14:34 Uhr von Stefan Rechsteiner

Mit iOS 11 gibt es eine neue Möglichkeit den Fingerabdrucksensor «Touch ID» bei allen kompatiblen iPhones bzw. die Gesichtserkennungsfunktion «Face ID» beim iPhone X schnell temporär zu deaktivieren.

Beim iPhone 5s, iPhone 6 und 6 Plus, iPhone 6s und 6s Plus sowie iPhone 7 und 7 Plus muss dazu nur der Einschalt- bzw. «Standby»-Schalter fünf Mal schnell nacheinander gedrückt werden. Dann erscheint der neue SOS-Modus und Touch ID ist temporär deaktiviert. Der SOS-Modus kann durch «Abbrechen» wieder geschlossen werden, der Fingerabdrucksensor bleibt temporär deaktiviert.

Bei den diesjährigen neuen iPhone 8, iPhone 8 Plus und iPhone X wird Touch ID bzw. Face ID durch ein längeres gleichzeitiges Drücken der Seitentaste und einer der beiden Lautstärkeregler-Tasten deaktiviert.

Um das Gerät nun entsperren zu können, muss zwingend der gesetzte Geräte-Code eingetippt werden. Der Fingerabdrucksensor oder die Gesichtserkennungs-Funktion kann nicht mehr für das Entsperren genutzt werden.

Sobald das Gerät erfolgreich «aufgeschlossen» wurde, ist Touch ID bzw. Face ID für das nächste Entsperren wieder aktiv.

Kategorie: iPhone, iPad und iOS
Tags: Code, Face ID, iOS 11, Sicherheit, SOS-Modus, Touch ID

Weiterführende Inhalte:

Noch keine Kommentare

Anmelden um Kommentar zu verfassen

Allegra Leser! Nur angemeldete Leser können bei diesem Inhalt einen Kommentar schreiben. Jetzt kostenlos registrieren oder mit bestehendem Benutzerprofil anmelden.