Login- & Registrieren-Schnellzugang

Passwort vergessen?

iMessages von unbekannten Absendern filtern

Veröffentlicht am Montag, 24. August 2015, um 12:00 Uhr von Patrick Bieri

iOS 8 bietet eine Lösung für all diejenigen iPhone-Nutzer, welche immer wieder iMessages von unbekannten Personen erhalten.

In den iOS-Einstellungen kann im Menu-Punkt «Nachrichten» die Funktion «Unbekannte Absender filtern» aktiviert werden. Mit dieser Funktion werden die iMessages, welche von unbekannten Absendern abgeschickt worden sind, in einer separaten Liste sortiert.

Anzeige der iMessage-Konversationen, die mit unbekannten Personen geführt worden sind

Wenn diese Option aktiviert wird, enthält die Nachrichtenliste zwei separate Listen: In der Liste «Kontakte & SMS» werden all diejenigen Nachrichten angezeigt, die von bekannten Absendern abgeschickt worden sind oder die per SMS eingegangen sind. In der Kategorie «Unbekannte Absender» werden all diejenigen iMessage-Konversationen angezeigt, die mit Personen geführt worden sind, die nicht im Telefonbuch enthalten sind.

iMessages von unbekannten Absendern lösen keinen Vibrationsalarm und auch keinen Hinweiston aus, wenn die oben genannte Option aktiviert worden ist.

Kategorie: iPhone, iPad und iOS
Tags: Einstellungen, iMessage, iMessages, iOS 8, Nachrichten, SMS, Spam

Weiterführende Inhalte:

Noch keine Kommentare

Anmelden um Kommentar zu verfassen

Allegra Leser! Nur angemeldete Leser können bei diesem Inhalt einen Kommentar schreiben. Jetzt kostenlos registrieren oder mit bestehendem Benutzerprofil anmelden.