Login- & Registrieren-Schnellzugang

Passwort vergessen?

macOS öfter (oder seltener) nach Software-Updates suchen lassen

Veröffentlicht am Freitag, 17. August 2018, um 14:34 Uhr von Stefan Rechsteiner

macOS überprüft den Mac App Store einmal pro Woche auf neue Updates – dies sowohl für Aktualisierungen von installierten Programmen wie auch für das Betriebssystem selbst. Mit dem folgenden Terminal-Befehl lässt sich dieser Intervall nach oben oder unten anpassen:

defaults write com.apple.SoftwareUpdate ScheduleFrequency -int X

Das X steht dabei für die Anzahl Tage. Mit 1 würde das System jeden Tag nach neuen Updates suchen, mit 30 würde die Kadenz von wöchentlich auf etwa monatlich heraufgesetzt.

Kategorie: Mac, OS X und macOS
Tags: Aktualisierung, Mac App Store, Softwareupdates, Terminal, Update

Weiterführende Inhalte:

Noch keine Kommentare

Anmelden um Kommentar zu verfassen

Allegra Leser! Nur angemeldete Leser können bei diesem Inhalt einen Kommentar schreiben. Jetzt kostenlos registrieren oder mit bestehendem Benutzerprofil anmelden.