Login- & Registrieren-Schnellzugang

Passwort vergessen?

Mehr Smileys für iOS: «Kaomojis» freischalten

Veröffentlicht am Mittwoch, 02. April 2014, um 14:12 Uhr von Stefan Rechsteiner

Die Emojis in iOS sind mittlerweile wohlbekannt. Die japanischen Smileys waren früher nur mit japanischen Systemeinstellungen verfügbar, mittlerweile sind sie global als «Emoji»-Tastaturlayout verfügbar und eigentlich kaum mehr von einem Smartphone wegzudenken.
Was viele nicht wissen: iOS beherrscht nicht nur die japanischen Emojis, sondern auch die weniger bekannten «Kaomojis». Bei diesen ebenfalls aus Japan stammenden Smileys handelt es sich nicht um vielfarbige kleine Bilder wie bei den Emojis, sondern um eine Zeichenfolge. Für Kaomoji-Neulinge ist es jedoch nicht immer ganz einfach, diese Zeichenfolgen bzw. das dazugehörige Smiley zu interpretieren.

Die Kaomojis sind ausserdem nicht ganz so einfach freizuschalten, wie die Emojis. Für die Kaomojis benötigt man — wie früher auch für die Emojis, ein asiatisches Tastaturlayout.

In den iOS-Einstellungen unter «Allgemein» und «Landeseinstellungen» kann unter «Tastaturen» mittels «Tastatur hinzufügen …» ein neues Tastatur-Layout hinzugefügt werden. Hier kann nun eines der «Japan» oder «Chinesisch – Vereinfacht»-Layouts ausgewählt und hinzugefügt werden.

Anschliessend erscheint bei einer App mit Tastatur (z.B. Nachrichten, Mail, Safari oder WhatsApp, Threema etc.) unten links ein Globus-Symbol. Tippt und hält man auf dieses Symbol, erscheint nach kurzer Wartezeit eine Auswahl der verfügbaren Tastatur-Layouts. In dieser Liste kann nun die neue japanische oder chinesisch-vereinfachte Tastatur ausgewählt werden. Je nach ausgewählter japanischen oder chinesischen Tastatur verstecken sich die Kaomojis nun hinter der «123»-Taste (z.B. bei «Japanisch (Romaji)») oder dann noch weiter hinter der «#+=»-Taste (z.B. bei «Chinesisch – Vereinfacht (Pinyin)»). Die Kaomoji-Auswahl versteckt sich nun hinter der «^_^»-Taste. Wird diese Taste gedrückt, erscheint oberhalb der Tastatur eine erste Auflistung an Kaomojis. Diese Auflistung lässt sich horizontal scrollen — aber auch über die Dreieck-Taste ganz rechts erweitern.

iOS beherrscht auch japanische Kaomojis

Kategorie: iPhone, iPad und iOS
Tags: Chinesisch, Emoji, Japanisch, Kaomoji, Tastatur, Tastatur-Layout

Weiterführende Inhalte:

Noch keine Kommentare

Anmelden um Kommentar zu verfassen

Allegra Leser! Nur angemeldete Leser können bei diesem Inhalt einen Kommentar schreiben. Jetzt kostenlos registrieren oder mit bestehendem Benutzerprofil anmelden.