Login- & Registrieren-Schnellzugang

Passwort vergessen?

Reachability: iPhone im Einhandmodus benutzen

{parents channel='wissen-themen'} — {/parents}Veröffentlicht am Donnerstag, 01. März 2018, um 14:12 Uhr von Stefan Rechsteiner

Die «Reachability»-Funktion wurde mit der Einführung der grösseren iPhone-Modelle «iPhone 6» und «iPhone 6 Plus» im Jahr 2014 in iOS integriert. Die Funktion soll die einhändige Bedienung des iPhone erleichtern. Dabei wird der Bildschirminhalt je nach Modell um etwa ein Drittel oder die Hälfte nach unten verschoben, sodass bei der Einhand-Bedienung mit dem Daumen auch die obersten Bereiche der Anzeige erreicht werden können – und zwar komfortabel ohne dass das Gerät in der Hand verschoben werden muss.

Aktiviert werden kann der Einhandmodus «Reachability» beim iPhone 6 bis iPhone 8 Plus durch ein doppeltes Antippen (nur Antippen, nicht Drücken) der Home-Taste.

Beim iPhone X wird der Einhandmodus «Reachability» durch ein Nach-Unten-Wischen über die neue Home Bar am unteren Displayrand aktiviert.

Der Modus wieder beendet werden kann durch ein Streichen über die Home Bar nach oben bzw. ein erneutes doppeltes Antippen der Home-Taste oder durch ein Antippen des «freien» Bereiches oberhalb der nach unten verschobenen Anzeige.

Beim iPhone X muss der Einhandmodus zuerst in den iOS-Einstellungen unter «Allgemein» bei den «Bedienungshilfen» eingeschaltet werden.

Reachability beim iPhone X

Kategorie: iPhone, iPad und iOS
Tags: Einhändiges Bedienen, Einhändiges Tippen, Einhandmodus, Reachability

{parents channel='wissen-themen'}

Thema: «{parents:title}»

{parents:thema-abstract}
    {parents:thema-related}
  1. {parents:thema-related:title}
  2. {/parents:thema-related}
{/parents}

Noch keine Kommentare

Anmelden um Kommentar zu verfassen

Allegra Leser! Nur angemeldete Leser können bei diesem Inhalt einen Kommentar schreiben. Jetzt kostenlos registrieren oder mit bestehendem Benutzerprofil anmelden.