Login- & Registrieren-Schnellzugang

Passwort vergessen?

Tastaturkürzel für Teilen per Nachrichten, Facebook, Twitter etc.

Veröffentlicht am Freitag, 05. September 2014, um 14:02 Uhr von Stefan Rechsteiner

Einige OS-X-Programme setzen auf die Teilen-Funktion (oft auch «Senden» oder «Bereitstellen») des Systems. Mit dieser kann ein Inhalt einfach als Nachricht versendet oder auf Twitter, Facebook etc. geteilt werden. Ausgewählt können diese Teil-Funktionen über eine Teilen-Schaltfläche oder manchmal auch über einen entsprechenden Menü-Punkt. Wie fast alle Menü-Optionen in OS X können auch die Teilen-Möglichkeiten mit einem Tastaturkürzel versehen werden.

Die Teilen-Funktion von OS X

In den Systemeinstellungen unter «Tastatur» finden sich die Tastaturkürzel im Reiter «Kurzbefehle». Hier können bestehende Tastaturkürzel angepasst und neue hinzugefügt werden (über die «+»-Schaltfläche). Für die Teilen-Optionen muss unter «Alle Programme» ein neuer Eintrag hinzugefügt werden. Als «Menü» kann nun die Bezeichnung der gewünschten Teilen-Option eingetragen werden. Hier muss umbedingt darauf geachtet werden, dass der Menü-Titel richtig geschrieben wird und es zu keinem Tippfehler kommt, ansonsten erkennt OS X die gewünschte Option nicht.

Um einen Inhalt als Nachricht zu versenden, kann nun also als «Menü» schlicht «Nachrichten» eingetragen werden. Als Tastaturkurzbefehl bietet sich beispielsweise die Kombination ctrln an.

Sobald eingetragen, ist der Tastaturkürzel bereits global aktiv und kann in Programmen mit der OS-X-Teilen-Funktion genutzt werden.

Natürlich lassen sich auch die anderen Teilen-Optionen mit Tastaturkürzeln versehen. Beispielsweise «Facebook» mit ctrlf oder «Twitter» mit ctrlt.

Teilen-Optionen mit Tastaturkürzel versehen

Beachten: Bei der Nutzung des Apple-Browsers Safari muss darauf geachtet werden, dass kein Lesezeichen den gleichen Titel trägt, wie die mit einem Tastaturkürzel versehene Menü-Option, sonst wird statt dem Menü das Lesezeichen mit dem Tastaturkürzel versehen. Gleiches gilt für die Seiten im Verlauf. Beispiel: Gibt es ein Lesezeichen oder ein Verlauf-Eintrag mit dem Titel «Facebook», wird das Tastaturkürzel nicht funktionieren bzw. die entsprechende Seite (bzw. Lesezeichen oder Verlauf-Eintrag) wird aufgerufen. Da im angemeldeten Zustand die Facebook-Startseite den Titel «Facebook» trägt, dürfte in Safari eine Tastenkombination für das Teilen auf Facebook kaum je funktionieren.

Kategorie: Mac, OS X und macOS
Tags: Facebook, Flickr, LinkedIn, Nachrichten, Systemeinstellungen, Tastatur, Tastaturkürzel, Teilen, Twitter, vimeo

Weiterführende Inhalte:

Noch keine Kommentare

Anmelden um Kommentar zu verfassen

Allegra Leser! Nur angemeldete Leser können bei diesem Inhalt einen Kommentar schreiben. Jetzt kostenlos registrieren oder mit bestehendem Benutzerprofil anmelden.