Login- & Registrieren-Schnellzugang

Passwort vergessen?

Tetris, Pong, Snake, Solitaire und andere Spiele gratis im Terminal

Veröffentlicht am Mittwoch, 21. August 2013, um 15:02 Uhr von Stefan Rechsteiner

Das Spiel «Schach» (/Programme/Schach.app) ist nicht das einzige Spiel, mit welchem OS X von Haus aus ausgerüstet wurde. Der in OS X integrierte Kommandozeilen-Editor emacs enthält nämlich eine ganze Reihe an einfachen Spielen. Da die Titel im Terminal gespielt werden können, darf man jedoch keine grossen Anforderungen an die Grafik haben — die Spiele sind schlussendlich Kommandozeilen-Programme.

Eine Liste aller in emacs integrierten Spiele-Titeln erhält man über den Terminal-Befehl:

ls /usr/share/emacs/22.1/lisp/play

Gespielt werden können die Spiele-Titel wie folgt: Zuerst muss von der normalen Promt in den emacs-Editor gewechselt werden — dies durch das Ausführen des Befehls:

emacs

Nun zuerst die -Taste drücken, dann die X-Taste. In der neuen emacs-Promt kann nun der Titel des gewünschten Spieles eingegeben werden — also zum Beispiel tetris, pong, snake oder solitaire.

Beendet werden können alle Spiele durch das einmalige Drücken der Q-Taste («Quit»). Danach muss noch der emacs-Editor durch ctrl+X und ctrl+C beendet werden.

Viel Spass!

Spiele (wie hier «Tetris») im Terminal spielen

Kategorie: Mac, OS X und macOS
Tags: Editor, emacs, Kommandozeile, Pong, Snake, Solitaire, Spiele, Terminal, Tetris

Weiterführende Inhalte:

Noch keine Kommentare

Anmelden um Kommentar zu verfassen

Allegra Leser! Nur angemeldete Leser können bei diesem Inhalt einen Kommentar schreiben. Jetzt kostenlos registrieren oder mit bestehendem Benutzerprofil anmelden.