Login- & Registrieren-Schnellzugang

Passwort vergessen?

Text-Kurzbefehle: Texte in OS X und iOS automatisch ersetzen

6 Kommentare — Veröffentlicht am Mittwoch, 16. Juli 2014, um 09:52 Uhr von Stefan Rechsteiner

In den OS X Systemeinstellungen bei «Tastatur» unter dem Reiter «Text» lassen sich automatische Text-Vervollständigungen erstellen.

Durch diese Funktion kann systemweit in fast allen Programmen beispielsweise «mfg» automatisch mit «Mit freundlichen Grüssen» oder «ild» mit «I liaba di!» ersetzt werden.

Text-Kurzbefehle in OS X und iOS

Die hier eingerichteten Text-Kurzbefehle werden mittels iCloud auch auf iOS-Geräte synchronisiert — und vice versa. Beim mobilen Betriebssystem sind die Kurzbefehle in den iOS-Einstellungen unter «Allgemein», «Tastatur» und «Kurzbefehle» zu finden.

Kategorie: Mac, OS X und macOS
Tags: iCloud, Kurzbefehl, Text, Text-Kurzbefehl, Texteingabe, Textverarbeitung

Weiterführende Inhalte:

6 Kommentare

Kommentar von mbox (#28124)

Hallo zusammen,
habe viele Text-Kurzbefehle definiert und in den meisten Programmen (TextEdit, Kalender, Notizen, ..) funktioniert es auch.
Nur eben im Mail (Mac Mail, OS X 10.9.4) kann ich die Text-Kurzbefehle nicht! Dh. in der Betreffzeile geht es, im Textteil nicht.
Fehlt noch eine Einstellung?
Danke für Tipps.

Kommentar von don (#29609)

Ich habe gerade diesen Artikel gefunden —allerdings ist es jetzt Oktober 16 ! Vielleicht kann ich trotzdem hier einhaken: Seit Sierra und iOS10 funktioniert die Synchronisation der Textersetzungen bei mir nicht mehr - weder unter iMacs, noch unter iOS Geräten, noch von iOS zu iMacs und viceversa.
Gibt es einen Trick, oder geht es einfach nicht mehr?
Vielen Dank, Don

Anmelden um Kommentar zu verfassen

Allegra Leser! Nur angemeldete Leser können bei diesem Inhalt einen Kommentar schreiben. Jetzt kostenlos registrieren oder mit bestehendem Benutzerprofil anmelden.