Login- & Registrieren-Schnellzugang

Passwort vergessen?

Übersicht / Quick Look direkt als Diashow im Vollbildmodus starten

Veröffentlicht am Dienstag, 09. Januar 2018, um 14:06 Uhr von Stefan Rechsteiner

Die nützliche «Übersicht»- bzw. «Quick Look»-Funktion des Mac-Betriebssystems erlaubt das Einsehen von Objekten im Finder, ohne dass dafür das zugehörige Programm geöffnet werden muss. Sind im Finder ein oder mehrere Objekte ausgewählt, können diese mit dem einmaligen Drücken der Leertaste in der «Übersicht» angezeigt werden. Alternativ bietet der Finder auch eine Symbolleisten-Schaltfläche (jene mit dem Augen-Symbol) für «Übersicht». Die Funktion kann nicht nur direkt im Finder, sondern auch in einem Dateien-Dialog («Öffnen» oder «Speichern») genutzt werden.

Wer die Objekte in Übersicht direkt im Vollbildmodus starten möchte, muss beim Aktivieren der Funktion über die Symbolleisten-Schaltfläche oder die Leertaste gleichzeitig (alt-Taste) drücken. Die ausgewählten Objekte werden dann direkt als sofortige Diashow angezeigt.

Aus dem Vollbildmodus bzw. der Diashow kommt man wieder über das X-Symbol im Onscreen-Menü oder mittels (ESC-Taste).

macOS-Symbol für die «Übersicht»- bzw. «Quick Look»-Funktion

Kategorie: Mac, OS X und macOS
Tags: Übersicht, Apps, Dateien, Diashow, Programm, Quick Look, Vollbildmodus

Weiterführende Inhalte:

Noch keine Kommentare

Anmelden um Kommentar zu verfassen

Allegra Leser! Nur angemeldete Leser können bei diesem Inhalt einen Kommentar schreiben. Jetzt kostenlos registrieren oder mit bestehendem Benutzerprofil anmelden.