Login- & Registrieren-Schnellzugang

Passwort vergessen?

Video-Aufzeichnung vom iPhone und iPad machen

Veröffentlicht am Montag, 28. Mai 2018, um 14:16 Uhr von Stefan Rechsteiner

Es gibt zwei Varianten, wie man die Anzeige des iPhone oder iPad als Video aufzeichnen kann. Entweder (mit iOS 11 oder neuer) direkt auf dem Gerät oder mit einem Mac und dem darauf vorinstallierten QuickTime-Player.

Direkt auf iPhone oder iPad lässt sich die Bildschirm-Anzeige über das Steuerelement «Bildschirmaufnahme» im Kontrollzentrum aufzeichnen. Dieses muss zuerst in den iOS-Systemeinstellungen bei «Kontrollzentrum» in der Auswahl «Steuerelemente anpassen» ausgewählt bzw. der «Einbeziehen»-Liste hinzugefügt werden (über die grüne «+»-Schaltfläche). Ist das Steuerelement dem Kontrollzentrum hinzugefügt worden, erscheint in diesem neu ein Element mit dem Aufnehmen-Symbol.

Das Kontrollzentrum wird über eine Wischgeste vom unteren Display-Rand nach oben bzw. beim iPhone X vom oberen rechten Display-Rand nach unten geöffnet.

Das Antippen des Steuerelementes startet nach einem dreisekündigen Countdown die Video-Aufzeichnung. Als Hinweis, dass die Aufnahme auch bei geschlossenem Kontrollzentrum läuft, ist die Statusleiste (beim iPhone X die Uhrzeit oben links) rot eingefärbt. Beendet werden kann eine laufende Aufnahme entweder über das Steuerelement im Kontrollzentrum, oder durch das Antippen der Statusleiste / der Uhrzeit.

Getätigte Bildschirmaufnahmen werden in der Fotos-App als Video abgespeichert.

Über QuickTime auf dem Mac kann bei verbundenem Gerät (via USB-Lightning-Kabel iPhone/iPad am Mac anschliessen) über das QuickTime-Menü Ablage der Punkt Neue Video-Aufnahme ausgewählt oder alternativ das Tastaturkürzel N gedrückt werden.

Im sich nun öffnenden Fenster ist womöglich automatisch eine an den Mac angeschlossene Kamera wie die integrierte FaceTime-Kamera aktiv. Im HUD kann über das kleine Dreieck gleich neben der Aufnahme-Schaltfläche (roter Kreis mit weissem Rand) weitere Kamera- und Audio-Quellen für die Aufnahme ausgewählt werden.

Unter «Kamera» und «Mikrofon» sollte in diesem Fall das persönliche iPhone oder iPad erscheinen. Wird dieses ausgewählt, erscheint im QuickTime-Fenster die Anzeige des iOS-Gerätes. Um nun die Video-Aufzeichnung zu starten, muss einzig noch die Aufnahme-Schaltfläche im HUD angeklickt werden.

Wichtig: Nach erfolgter Aufnahme muss diese manuell gespeichert werden. Dies entweder über das Menü Ablage und dann Sichern… oder Exportieren als.

Kategorie: iPhone, iPad und iOS
Tags: Aufnahme, Bildschirmaufnahme, QuickTime, Video

Weiterführende Inhalte:

Noch keine Kommentare

Anmelden um Kommentar zu verfassen

Allegra Leser! Nur angemeldete Leser können bei diesem Inhalt einen Kommentar schreiben. Jetzt kostenlos registrieren oder mit bestehendem Benutzerprofil anmelden.