Login- & Registrieren-Schnellzugang

Passwort vergessen?

Video-Aufzeichnung von Apple TV machen

Veröffentlicht am Montag, 16. April 2018, um 14:12 Uhr von Stefan Rechsteiner

Auf dem Mac lässt sich die Bildschirm-Anzeige schon lange mit Dritt-Programmen, seit einigen Versionen aber auch mit dem vorinstallierten QuickTime-Player aufzeichnen und als Video weiterverwenden. Ähnlich über den QT-Player funktioniert es auch mit dem iPhone und dem iPad. Bei iOS hat Apple mit Version 11 sogar eine neue prominente Funktion direkt auf dem Gerät implementiert um Video-Aufzeichnungen der Bildschirm-Ausgabe zu machen. Bei der Settop-Box «Apple TV» muss man sich nach wie vor einen Mac zu Hilfe nehmen, wenn man dessen Anzeige als Video abspeichern möchte. Aber auch hier steht der QuickTime-Player für diese Aufgabe zur Verfügung.

Ist QuickTime auf dem Mac gestartet, Apple TV eingeschaltet und befinden sich die Settop-Box und der Mac im gleichen Netzwerk, dann kann über das QuickTime-Menü Ablage der Punkt Neue Video-Aufnahme ausgewählt oder alternativ das Tastaturkürzel N gedrückt werden.

Im sich nun öffnenden Fenster ist womöglich automatisch eine an den Mac angeschlossene Kamera wie die integrierte FaceTime-Kamera aktiv. Im HUD kann über das kleine Dreieck gleich neben der Aufnahme-Schaltfläche (roter Kreis mit weissem Rand) weitere Kamera- und Audio-Quellen für die Aufnahme ausgewählt werden.

Unter «Kamera» und «Mikrofon» sollte in diesem Fall die gewünschte Apple-TV-Settop-Box erscheinen. Wird diese ausgewählt, erscheint im QuickTime-Fenster die Anzeige der Settop-Box – zuerst muss dazu aber die Bildschirmfreigabe an der Settop-Box bestätigt und erlaubt werden. Dazu muss man sich einer Fernbedienung für Apple TV bemühen – auch möglich ist die Fernsteuerung über das iPhone.

Um nun die Video-Aufzeichnung zu starten, muss einzig noch die Aufnahme-Schaltfläche im HUD angeklickt werden.

Wichtig: Nach erfolgter Aufnahme muss diese manuell gespeichert werden. Dies entweder über das Menü Ablage und dann Sichern… oder Exportieren als.

Zusatztipp: Ruckelt es in der Aufnahme, werden also Frames übersprungen, kann bei der Quellen-Auswahl die Qualität heruntergeschraubt werde

Kategorie: Apple TV und tvOS
Tags: Bildschirmaufnahme, Screenrecording, Video

Weiterführende Inhalte:

Noch keine Kommentare

Anmelden um Kommentar zu verfassen

Allegra Leser! Nur angemeldete Leser können bei diesem Inhalt einen Kommentar schreiben. Jetzt kostenlos registrieren oder mit bestehendem Benutzerprofil anmelden.