Login- & Registrieren-Schnellzugang

Passwort vergessen?

Vom iPhone mit Musik in den Schlaf gewiegt werden

Veröffentlicht am Dienstag, 16. Januar 2018, um 14:16 Uhr von Stefan Rechsteiner

Verschiedene Apps wie beispielsweise jene des Hörbuch-Giganten «Audible» kennen einen sogenannten «Schlafmodus». Mit diesem kann eingestellt werden, wie lange der Inhalt noch weitergegeben wird, bevor er automatisch abgeschaltet wird. Die Lautstärke der Ausgabe wird zum angegebenen Zeitpunkt selbstständig gedrosselt bis der Ton ausgeschaltet und die Wiedergabe ganz gestoppt wird. Man kann sich also vom iPhone mit dem Hörbuch in den Schlag wiegen lassen.

Diese Funktion gibt es auch nativ im iPad- und iPhone-Betriebssystem iOS. Zwar etwas versteckt in der «Uhr»-App, aber dafür global für das ganze System und nicht auf eine einzelne App limitiert.

Die «Uhr» kennt die «Timer»-Funktion. Bei dieser lässt sich eine Zeitspanne einstellen, bis eine Aktion ausgeführt wird («Timer-Ende») – normalerweise ist dies das Abspielen eines Alarm- oder Klingeltones. Ebenfalls möglich ist aber die Auswahl von «Wiedergabe stoppen», ganz unten unterhalb der Liste der Signaltöne. Wird diese Option ausgewählt und der Timer mittels «Einstellen» oben rechts gespeichert, kann nun nach Auslösen des Timers (Grüne Schaltfläche «Start») die Zeitspanne gestartet werden, bis wann die Wiedergabe automatisch gestoppt werden soll. Egal was für Audio-Inhalte am iPhone oder iPad gerade wiedergegeben werden (beispielsweise Playlisten in «Musik», oder einzelne Episoden in «Podcasts»), sobald die Zeitspanne abgelaufen ist, stoppt das System die Ausgabe automatisch. Hoffentlich zu einem Zeitpunkt, an dem man bereits tief und fest am Schlafen ist.

Hinweis: Anders als beispielsweise beim «Wecker», kennt die Uhr-App beim «Timer» nur eine einzige, globale Einstellung. Die mit obigem Tipp konfigurierte «Wiedergabe stoppen» wird entsprechend auch bei allen künftigen Timern als End-Aktion ausgeführt, sofern keine Einstellungs-Änderungen vorgenommen werden. Entsprechende Vorsicht ist geboten, falls mal ein Timer nicht fürs Wiedergabe-Stoppen bzw. Einschlafen gesetzt wird, sondern für einen anderen Einsatz. Man sollte dann sicherstellen, dass zum «Timer-Ende» wieder ein Alarm- oder Kingelton eingestellt und abgespielt wird.

Kategorie: iPhone, iPad und iOS
Tags: Audible, Einschlafen, Hörbuch, Musik, Podcast, Schlaf, Timer, Uhr, Wecker, Wiedergabe

Weiterführende Inhalte:

Noch keine Kommentare

Anmelden um Kommentar zu verfassen

Allegra Leser! Nur angemeldete Leser können bei diesem Inhalt einen Kommentar schreiben. Jetzt kostenlos registrieren oder mit bestehendem Benutzerprofil anmelden.