Login- & Registrieren-Schnellzugang

Passwort vergessen?

Webseiten oder URLs schnell per Mail weitersenden

1 Kommentar — Veröffentlicht am Donnerstag, 04. September 2014, um 15:48 Uhr von Stefan Rechsteiner

Mittels dem Tastaturkürzel i kann in Safari die aktuell betrachtete Webseite per Mail weitergesendet werden. Durch die Tastenkombination öffnet sich im Mail-Programm eine neue E-Mail-Nachricht, in der die URL bzw. die Adresse der zuvor betrachteten Webseite bereits eingefügt wurde. Als Betreff der E-Mail wird der Webseiten-Titel übernommen.

Nun gibt es aber nicht nur die Möglichkeit eine E-Mail einzig mit der URL zu versenden, sondern Mail bietet die Möglichkeit, den kompletten Webinhalt, oder die Webseite als PDF zu versenden. Die entsprechende Möglichkeit kann unterhalb der Adress-Felder ganz rechts im Fenster ausgewählt werden.

Webseite aus Safari per Mail verschicken

Wird statt «Nur Link» die Auswahl «Webseite» gewählt, wird ein HTML-Mail versendet. Wählt man «PDF» aus, wird die Webseite in ein PDF konvertiert und zusätzlich die URL mitgeschickt.

Je nach Inhalt steht auch die Option «Reader» zur Verfügung, dabei wird neben der URL auch eine Text-Version der Webseite mitgeschickt. Die Funktion ist in Safari ebenfalls als «Reader» bekannt.

Kategorie: Mac, OS X und macOS
Tags: Link, Mail, PDF, Reader, Safari, Teilen, URL, Webseite

Weiterführende Inhalte:

1 Kommentar

Anmelden um Kommentar zu verfassen

Allegra Leser! Nur angemeldete Leser können bei diesem Inhalt einen Kommentar schreiben. Jetzt kostenlos registrieren oder mit bestehendem Benutzerprofil anmelden.