Login- & Registrieren-Schnellzugang

Passwort vergessen?

Wissenschaftlicher Rechner in iOS nutzen

Veröffentlicht am Mittwoch, 10. September 2014, um 16:30 Uhr von Stefan Rechsteiner

Die Rechner-App, die Teil von iOS ist, bietet alle Grundrechnungsarten der ersten und zweiten Stude der Mathematik: Addition, Subtraktion, Multiplikation und Divison. Ausserdem kann zwischen der Eingabe von positiven und negative Zahlen gewechselt werden und auch mit der direkten Eingabe von Prozenten kann der Rechner umgehen.

Doch was vielen nicht wissen: Dreht man bei nicht-deaktivierter Bildschirmausrichtung das iPhone, wird aus dem normalen Rechner ein wissenschaftlicher Rechner. Nun stehen dem Nutzer eine Vielzahl an weiteren mathematischen Funktionen für trigonometrische Berechnungen, logarithmische und exponentielle Funktionen und Gleitkomma-Arithmetik, die direkte Eingabe von Pi (π) und Klammern, sowie die Memory-Funktionalität zur Verfügung.

Wissenschaftlicher Rechner sobald das iOS-Gerät gedreht wird

Kategorie: iPhone, iPad und iOS
Tags: Bildschirmausrichtung, Rechner, Wissenschaftlicher Rechner

Noch keine Kommentare

Anmelden um Kommentar zu verfassen

Allegra Leser! Nur angemeldete Leser können bei diesem Inhalt einen Kommentar schreiben. Jetzt kostenlos registrieren oder mit bestehendem Benutzerprofil anmelden.