Login- & Registrieren-Schnellzugang

Passwort vergessen?

Zeilenumschlag und Tabs in Nachrichten und anderen einzeiligen Text-Feldern

Veröffentlicht am Dienstag, 30. September 2014, um 17:42 Uhr von Stefan Rechsteiner

Drückt man bei der Texteingabe in Text-Feldern wie jenes im Nachrichten-Programm oder in Suchfeldern die Zeilenumschalt-Taste, dann wird kein Zeilenumbruch eingeführt, sondern eine Aktion ausgeführt — bei Nachrichten wird der eingegebene Inhalt verschickt, bei Suchfeldern wird das Eingegebene an die Suche weitergeschickt und so weiter. Das gleiche Prinzip gilt für die Tabulatoren-Taste. Wird diese bei der Eingabe in einem solchen Text-Feld verwendet, springt der Fokus auf ein anderes Element. Manchmal ist es aber von Nöten, dass ein Zeilenumbruch oder ein Tab in das Feld selbst eingegeben wird — beispielsweise beim Verfassen einer iMessage, oder in einem Text-Editor beim Suchen nach einer Zeilenfolge inklusive einem Tabulator.

Drückt man während dem Betätigen der Zeilenumschalt- oder Tabulator-Taste auch die Taste alt, wird die eigentliche Aktion hinter der Sondertaste deaktiviert und stattdessen ein Zeilenumschlag oder ein Tab in das Feld eingefügt.

Zeilenumschlag in Text-Feldern

Kategorie: Mac, OS X und macOS
Tags: iMessages, Nachrichten, Tabulator, Text-Feld, Textverarbeitung, Zeilenumschalt, Zeilenumschlag

Weiterführende Inhalte:

Noch keine Kommentare

Anmelden um Kommentar zu verfassen

Allegra Leser! Nur angemeldete Leser können bei diesem Inhalt einen Kommentar schreiben. Jetzt kostenlos registrieren oder mit bestehendem Benutzerprofil anmelden.