Login- & Registrieren-Schnellzugang

Passwort vergessen?

Zeitstempel zur bash-History des macOS-Terminals hinzufügen

— Veröffentlicht am Freitag, 09. Februar 2018, um 15:02 Uhr von Stefan Rechsteiner

Die bash-History ist ein nützliches Werkzeug, um sich die zuletzt benutzten Terminal-Befehle anzeigen zu lassen und diese einfach erneut verwenden zu können. Die Ausgabe von history ist dabei standardmässig sehr spartanisch gehalten: einfach die zuletzt benutzten Befehle werden aufgelistet. Was genau in die History gespeichert werden soll, kann aber konfiguriert werden. Mit der Variable «HISTTIMEFORMAT» kann die history dahingehend erweitert werden, dass der Zeitstempel eines jeden Befehls mit in die Liste geschrieben wird.

Das Ausführen des Befehls …

echo 'export HISTTIMEFORMAT="%y-%m-%d %T "' >> ~/.bash_profile

… fügt die Variable in das persönliche bash-Profil. Um HISTTIMEFORMAT anschliessen aus der Datei in die aktuelle Shell bzw. Prompt zu laden kann der Befehl …

source ~/.bash_profile

… ausgeführt werden.

Alternativ kann HISTTIMEFORMAT auch als Environment Variable gesetzt werden – dies mittels …

HISTTIMEFORMAT="%y-%m-%d %T "

Ist die Variable hinzugefügt worden, wird history künftig alle Befehle in der bash-History mit dem Zeitstempel abspeichern.

Zeitstempel in der bash-History

Kategorie: Mac, OS X und macOS
Tags: bash, History, Terminal, Zeitstempel

Thema: «Terminal/UNIX»

Vom 1x1 bis zu Pro-Tipps — das Terminal von OS X und macOS erklärt.

  1. Einführung ins Terminal von OS X
  2. Die wichtigsten Terminal-Befehle
  3. Terminal-Ausgabe an eine Datei oder einen Befehl übergeben
  4. Das Terminal mit der Zwischenablage von OS X verwenden
  5. Terminal: Benachrichtigung wenn Aufgabe erledigt wurde
  6. Zeitstempel zur bash-History des macOS-Terminals hinzufügen
  7. URLs aus dem Terminal öffnen
  8. Tetris, Pong, Snake, Solitaire und andere Spiele gratis im Terminal
  9. Terminal-Inhalte mit Maus/Trackpad scrollen
  10. Terminal schneller starten lassen
  11. Software-Updates schnell via Terminal installieren
  12. Schnell man-Page eines Befehls im Terminal anzeigen
  13. Schnell das Profil des aktuellen Tabs im macOS-Terminal ändern
  14. Meta-Taste im Terminal von macOS benutzen
  15. Mehr Übersicht im Terminal: Tab-Titel schnell ändern
  16. Letzten Terminal-Befehl schnell wiederholen
  17. Geht auch ohne pwd: Aktuellen Pfad im Terminal anzeigen
  18. Dateien mit Terminal und ohne Browser aus dem Internet laden
  19. Cursor im Mac-Terminal schnell mit der Maus oder Trackpad platzieren

Weiterführende Inhalte:

Noch keine Kommentare

Anmelden um Kommentar zu verfassen

Allegra Leser! Nur angemeldete Leser können bei diesem Inhalt einen Kommentar schreiben. Jetzt kostenlos registrieren oder mit bestehendem Benutzerprofil anmelden.