Login- & Registrieren-Schnellzugang

Passwort vergessen?

iPhone 3G Swisscom vs. Orange

Veröffentlicht am Freitag, 04. Juli 2008, um 13:38 Uhr von Stefan Rechsteiner

Seit heute sind nun auch die Orange-Tarife zum iPhone 3G bekannt. Die Swisscom hat ihrerseits bereits Anfang Woche Abo- und Tarif-Details bekannt gegeben. Nun möchten wir in unserer neuen Umfrage gerne von euch erfahren, welches Angebot ihr auswählt: Ein Swisscom-Abo oder -PrePaid, ein Orange-Abo oder doch ein ungebundenes Gerät?

In der letzten Umfrage wollten wir von euch erfahren, welche Neuheit der WWDC 2008 für euch das Highlight war. Von den 638 Teilnehmern haben sich 43% (275) für die Bekanntgabe des Schweizer iPhone-Launches am 11. Juli gewählt. Für 34% (218) ist das iPhone 3G das persönliche Highlight (damit ist für mehr als drei-viertel aller Teilnehmer das iPhone 3G (indirekt) das Highlight der WWDC-Keynote). Mit 12% (79) schaffte es mobileme etwas abgeschlagen auf den dritten Platz, gefolgt vom neuen iPhone-Betriebssystem iPhone OS 2.0 mit 7% (44) und dem AppStore, welchen 3% (22) als WWDC-Highlight angaben.

Kategorie:
Tags: iPhone, Schweiz, Umfragen

Umfrage: iPhone 3G Swisscom vs. Orange

Resultate auf die Umfrage «iPhone 3G Swisscom vs. Orange»
Prozent Antwort Stimmen
7.37% Swisscom liberty piccolo
132 Stimmen
18.04% Swisscom liberty mezzo
323 Stimmen
6.98% Swisscom liberty grande
125 Stimmen
14.86% Swisscom Xtra-liberty mit iPhone-Option
266 Stimmen
8.10% Swisscom liberty uno (PrePaid)
145 Stimmen
24.92% Orange iPhone Optima 30
446 Stimmen
5.70% Orange iPhone Optima 100
102 Stimmen
1.84% Orange Maxima
33 Stimmen
1.51% Weder noch (wohne nicht in CH)
27 Stimmen
7.21% Ungebunden
129 Stimmen
3.46% Kein Interesse
62 Stimmen
1790 Stimmen insgesammt
Resultate auf die Umfrage «iPhone 3G Swisscom vs. Orange»