AAPL-Split: Die wichtigen Zahlen zum Apple-Aktiensplit

Ab heute werden die Apple-Aktien mit dem Split-bereinigten Kurs gehandelt. Der Aktiensplit im Verhältnis sieben zu eins wurde am Freitag nach Börsenschluss vollzogen.

Stefan Rechsteiner

Vergangene Woche reichte Apples Chef-Jurist Bruce Sewell bei der US-Börsenaufsichtsbehörde SEC die offizielle Notiz für den angekündigte Aktien-Split ein. Am Freitag-Abend wurde der Split vollzogen, wenn heute der Handel an der New Yorker Technologiebörse NASDAQ wieder aufgenommen wird, werden die Apple-Aktien zum Split-bereinigten Kurs gehandelt.

Folgend die wichtigsten AAPL-Zahlen — Split-bereinigt:

AAPL-Aktienkurs
Am Freitag schloss das Papier bei 645.54 US-Dollar, Split-bereinigt liegt der Kurs neu bei 92.22 US-Dollar.
AAPL-Allzeithoch
Das Allzeithoch vom September 2012 (705.07$) liegt bereinigt neu bei 100.73 US-Dollar.
AAPL-52-Wochenhoch
Das 52-Wochenhoch von Freitag (651.26$) liegt bereinigt neu bei 93.037 US-Dollar.
AAPL-52-Wochentief
Das 52-Wochentief von Ende Juni 2013 (388.87$) liegt bereinigt neu bei 55.55 US-Dollar.
AAPL-Jahrestief 2014
Das aktuelle Jahrestief 2014 von Ende Januar liegt bereinigt neu bei 71.39 US-Dollar.
Anzahl AAPL-Aktien
Die Anzahl herausgegebener Aktien steigt mit dem Split von 1.8 Milliarden auf 12.6 Milliarden Anteile (10.6 Mrd. neue Anteile).
AAPL-Dividende
Die vierjährlich ausbezahlte Dividende beträgt bereinigt neu 0.47 US-Dollar pro verwässerte Aktie.