Apple bietet Live-Stream zur WWDC-Eröffnungs-Keynote

Apple wird die Eröffnungs-Keynote zur WWDC live ins Internet sowie auf Apple TV übertragen. Über den Live-Stream sollen die Zuschauer mehr über die «aufregenden Ankündigungen» erfahren, die Apple zur WWDC-Eröffnung machen will.

Patrick Bieri

Apple hat am Dienstag die firmeneigene Event-Webseite aktualisiert. Das Unternehmen kündigte dabei an, die Eröffnungs-Keynote zur WWDC live ins Internet zu übertragen. Auch über Apple TV wird es am 2. Juni möglich sein, die Keynote zu betrachten.

Apple verspricht «aufregende Ankündigungen»

Die Zuschauer werden gemäss den vollmundigen Werbe-Aussagen von Apple über den Live-Stream mehr über die «aufregenden Ankündigungen» erfahren, die das Unternehmen anlässlich dieser Präsentation machen will.

Apple wird anlässlich der Keynote wohl erstmals iOS 8 und OS X 10.10 offiziell vorstellen. Möglicherweise wird Apple auch eine überarbeitete Version des iMacs enthüllen.