Apple verteilt erste Beta zu iOS 10.3.3, tvOS 10.2.2, watchOS 3.2.3 und macOS 10.12.6

Kaum sind die neuen OS-Updates veröffentlicht, verteilt Apple bereits die ersten Beta-Versionen der nächsten Betriebssystem-Aktualisierungen. Registrierte Entwickler haben ab sofort über das Dev-Portal von Apple Zugriff auf je eine erste Vorabversion zu macOS Sierra 10.12.6 (Build-Nummer 16G8c), iOS 10.3.3 (14G5028a), watchOS 3.2.3 (14V5726a) und tvOS 10.2.2 (14W5726a)

Bei den Aktualisierungen scheint es sich erneut um reine Bug-Fixing-Updates zu handeln, die vor allem die Leistung und Stabilität der Systeme verbessern, ohne dabei grössere neue Funktionen zu bieten. Zumindest wurden in allen vier Plattformen bis dato keine neuen Funktionen entdeckt.

Von Stefan Rechsteiner
Veröffentlicht am