Apple expandiert in Seattle

Jenny Durkan, der Bürgermeisterin von Seattle zufolge, wird Apple über die nächsten fünf Jahre 2000 weitere Arbeitsplätze in ihrer Stadt erschaffen. Dass Apple in der grössten Stadt des «Pazifischen Nordwestens» eine massive Expansion plant, ist schon länger bekannt. Wo genau sich Apple in Seattle weiter ausbreiten möchte, ist noch nicht bekannt. Im Juni wurde über einen Bürokomplex im Stadtteil «South Lake Union» spekuliert, welchen Apple angeblich mieten wolle. In Seattle forscht Apple bereits heute unter anderem an künstlicher Intelligenz und maschinellem Lernen.

Von Stefan Rechsteiner
Veröffentlicht am