Apple läutet mit Werbespot die Weihnachtszeit ein

Jedes Jahr kurz vor dem US-Erntedankfest («Thanksgiving», am Donnerstag) veröffentlicht Apple seinen Weihnachtswerbespot. In den emotionalen Videos bewirbt Apple nicht direkt seine Produkte, sondern nutzt die Gelegenheit, um auf die verschiedenen Werte aufmerksam zu machen, für welche sich das Unternehmen einsetzen will.

In diesem Jahr hat sich Apple für den Werbespot dem Thema «Integrierung» angenommen: man solle «das Herz für Alle öffnen», wie es im Video heisst. Vermitteln will dies Apple mit einem eineinhalbminütigen Kurzfilm über das Frankenstein-«Monster».

Verantwortlich für den Werbespot zeigt sich übrigens der gleiche Regisseur wie bereits bei Apples Weihnachts-Werbung 2013 — der «Misunderstood» getaufte Kurzfilm gewann damals den Emmy für die beste Werbung des Jahres.

«Apple - Frankie’s Holiday»

Von Stefan Rechsteiner
Veröffentlicht am